Sie befinden sich auf der Seite: Infos zu Spanien

Zurück

Spanien  Lanzarote Infos Euro Geld W�hrung Gesetze Tipps

Startseite-Inhalt Shop  Biertische-Bistrotische Requisiten-Dekorationen LIA stellt sich vor
Paella-Lieferservice Rund um die Paella

Rezepte aus aller Welt

Ferienh�user, Vermietung, Tausch Fallas-Spanische Feste
Immobilien Spanien

Party-Dienst

Suche-Finde Sie sucht Ihn Arabische Zelte
Reise-Tipps Spanisch f�r Reisende BIOBOY Jobs in Spanien Infos zu Spanien

Trabrennbahn Mariendorf

Restaurant-Tipps Kutscher-Stuben Claire Waldoff Berlin-Live-Musik
Haftung Impressum K�nstler-Agentur  Paella-Lieferservice Bistro-Stehtische Maserof-Wein-Club
Spanische Sprachschule Flamenco-Shop Konzert-Agentur Club-Reisen nach Spanien Formel 1

 

AQI ESPANIA

SPANISCHER LADEN in BERLIN

Kantstr.34 - Berlin-Charlottenburg

TEL:030 - 3 12 33 15

  ALLE SPANISCHEN LEBENSMITTEL DIE SIE ZUM SELBERKOCHEN BRAUCHEN

Auf Wunsch liefern wir auch !
Ab 100,00 Euro in Berlin frei Haus
Bundesgebiet DPD 1-2 Tage 20,00 Euro
 Senden Sie uns Ihre W�nsche 
E-Mail

In this issue:

FLAMENCO CALENDAR: Winter Events and Performances
FESTIVAL DE JEREZ 2003- DUENDELENGUAS DANCE WORKSHOPS

"FESTIVAL DE JEREZ 2003 - PERFORMANCES (Tickets on sale with a 5-10% discount)

FLAMENCO MEDIA: Songs and Video recordings

To unsubscribe, please refer to the end of the message.
--------------------------------------------------------------------------------
Flamenco Calendar
 
Events and Performances in February-March are detailed on http://www.duendelenguas.com/indishow.htm

We want this to be the most comprehensive and useful Flamenco newsletter around. If you have any information that you want to publish, please email us at info@duendelenguas.com 
 
--------------------------------------------------------------------------------
"Festival de Jerez - 2003" Performances - TICKETS ON SALE

With an early bird booking discount of 5-10% available for all tickets booked with DUENDELENGUAS.

COMPLETE PROGRAM "VII FESTIVAL DE JEREZ" FROM FEB. 27 TO MAR. 11, 2003

Jueves, 27 de Febrero BALLET DE CRISTINA HOYOS
Tierra adentro
Viernes, 28 de Febrero
 MAR�A DEL MAR MORENO
Setiembre
S�bado, 1 de Marzo
 RAFAEL AMARGO
Poeta en Nueva York
Domingo, 2 de Marzo BALLET FLAMENCO DE EVA YERBABUENA
La voz del silencio
Lunes, 3 de Marzo RAFAELA CARRASCO
La m�sica del cuerpo
 MERCEDES RUIZ
Dibujos en el aire
Martes, 4 de Marzo COMPA�=CDA DE JAVIER BAR�N
Dime
Mi�rcoles, 5 de Marzo COMPA�=CDA DE ANTONIO EL PIPA
De la tierra
Jueves, 6 de Marzo JAVIER LATORRE Y COMPA�=CDA DE DANZA
Rinconete y Cortadillo
Viernes, 7 de Marzo COMPA�=CDA DE ANTONIO M�RQUEZ
Boda flamenca
S�bado, 8 de Marzo MAYTE MART�N + BEL�N MAYA
Flamenco de c�mara
Domingo, 9 de Marzo ANTONIO CANALES - MANUELA CARRASCO
Tierra y fuego
Lunes, 10 de Marzo FARRUQUITO
 DIEGO CARRASCO
 
Martes, 11 de Marzo BALLET FLAMENCO SARA BARAS
Mariana Pineda

Please view the full Program at our special website festivaldejerez.com

Buy the tickets now with a 5-10% discount.

If you are interested in attending any of the performances featured in this program, please complete the following form with your details and requirements. We will email you with a suggested programs, schedules and costings.
--------------------------------------------------------------------------------
Flamenco Media

LYRICS of FLAMENCO SONGS
The latest songs added that you can listen to and read the lyrics are a ALEGR�AS by RANCAPINO and CHANO LOBATO (MP3 format).

Listen and read the lyrics on www.duendelenguas.com/indsongs.htm

VIDEO RECORDINGS
You can watch on videos of PACO DE LUCIA and EVA LA YERBABUENA on www.duendelenguas.com/indxvide.htm

We hope that you find this newsletter interesting and useful. Please, feel free to share it with your Flamenco friends!!!

Hasta muy pronto Amigos Flamencos!!!!

Saludos desde Jerez.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
DUENDELENGUAS
www.duendelenguas.com

 

Anschrift:
el caracol - gestaltp�dagogischer Kindergarten e. V., Mansfelder Str. 51, 10709 Berlin
Tel./Fax: 030 - 873 15 02

Ansprechpartner: Carmen Peral Ruiz, Luisa Marin

el caracol - in Stichworten
... ist f�r Kinder ein gesch�tzter Ort, an dem sie ausserhalb der vertrauten Familiensituation in ihrer Kindergruppe Erfahrungen sammeln und lernen, selbst�ndig zu werden, �ngste zu �berwinden und Selbstvertrauen in sich und ihre individuellen F�higkeiten zu entwickeln - damit sie zu fr�hlichen, selbstbewussten Menschen heranwachsen.

... betreut Kinder in 3 Kinderg�rten in altersgemischten Gruppen. 12 bis 15 Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren werden von je einer spanisch-sprachigen und einer deuts-sprachigen Erzieherin betreut. Unsere ErzieherInnen besitzen eine gestaltp�dagogische Zusatzqualifikation oder wollen sie erwerben.

   
 

Deutsch-spanischer Kindergarten
Guarder�a biling�e (castellano/alem�n) en Hamburgo
Deutsch-spanischer Kindergarten
Friedrich-Ebert-Str. 14

D-22459 Hamburg
Tel. 040-58 91 78 10
Tel. 041 01-322 52
http://www.ipicape.de/deutsch/kg_d.html

Am 24. August 1998 ist in Hamburg ein zweisprachiger Kindergarten (Spanisch/Deutsch) er�ffnet worden, und bereits am 6. April wurde die spanische Schule f�r Kinder aus spanischsprachigen Familien (deutsche oder nichtdeutsche) fortgesetzt. Der Kindergarten ist f�r Kinder zwischen 3 und 6 Jahren und montags bis freitags von 8.00 bis 14.00 Uhr ge�ffnet. Sprechstunde ist mittwochs von 9.00 bis 11.00 Uhr.

   
 

schweizer schule barcelona

http://www.f-escuelasuiza.es/deutsch.htm

Was ist die Schweizerschule Barcelona?
 Die Schweizerschule Barcelona wurde im Jahre 1919 gegr�ndet und ist eine Privatschule. Sie widmet sich haupts�chlich der Ausbildung von Kindern und Jugendlichen.
 
Wo befindet sie sich?
 Die Schweizerschule hat ihren Sitz in Barcelona, calle Alfonso XII, 97 - 105, in der N�he der Plaza Molina.
 
Wem geh�rt sie?
 Eigent�merin der Schule ist die Stiftung Schweizerschule. Ausserdem besteht auch ein Schulverein, der die Lehrkr�fte und den Direktor w�hlt.
 
Wie wird die Schweizerschule finanziert?
 Die Schule ist eine Non-Profit-Organisation, deren finanzielle Mittel zum Unterhalt und Betrieb der Schule haupts�chlich aus Schulgeldern der Eltern, Subventionen der Schweiz. Eidgenossenschaft, Beitr�gen der Mitglieder des Schulvereins und G�nnerbeitr�gen an die Stiftung stammen.
 
Welche staatlichen Beh�rden �berwachen sie?
 Die Aufsicht �ber die Schule �bt f�r Spanien die Generalitat de Catalunya aus. F�r das Einhalten der schweizerischen Lehrpl�ne ist der Patronatskanton Bern zust�ndig.

   

 

 

Spanisch-deutscher Kindergarten
Sophie-Charlotten-Stra�e 113a
14059 Berlin-Charlottenburg
Fon: 030 - 30 11 25 96
Fax: 040 - 360 340 041
e-mail: info@girasoles-berlin.de

Der erste zweisprachige Kindergarten seiner Art in Berlin bietet eine Erziehung in den Sprachen Spanisch und Deutsch. Die bilinguale Erziehung ist vor allem auch eine Erziehung mit interkulturellem Schwerpunkt. Der fr�he Kontakt und das gemeinsame Spielen mit Kindern aus anderen Kulturkreisen in einem zweisprachigen Umfeld schafft die besten Voraussetzungen f�r ein tolerantes und demokratisches Denken. Jede Gruppe wird von einer spanischsprachigen und von einer deutschsprachigen Erzieherin betreut. (siehe auch Vereine > Kinder)

   
 

KINDER SORPRESA e.V.
Elterninitiative f�r eine Spanisch-Deutsche Kita in Berlin
Schwedter Stra�e 29-36
10435 Berlin-Prenzlauer Berg
Fon: 030 - 48 49 36 34
Fax: 030 - 27 57 77 13 ??
e-mail: kitakindersorpresa@gmx.de

Um Kindern einen guten Start in das vereinte Europa zu erm�glichen, haben wir im April 2000 eine Elterninitiative gegr�ndet, mit dem Gedanken: Zweisprachig aufwachsen in Berlin. Die Elterninitiative vereint haupts�chlich Eltern spanisch sprechender Nationen und deutsche Eltern, die ihren Kindern erm�glichen wollen, im Kita-Alltag kulturelle Vielfalt zu erleben.
Die Kinder lernen spielend den Klang und Umgang einer anderen Sprache kennen und eignen sich Spiele verschiedener Kulturen an, singen deren Lieder und feiern die traditionellen Feste.
Deutsch und Spanisch werden als gleichwertige Sprachen betrachtet. Zweisprachigkeit soll gelebt und nicht trainiert werden. Die ausgebildeten Erzieher/Innen sprechen beide Sprachen. Je ein Muttersprachler Deutsch und Spanisch sollen die altersgemischten Kindergruppen betreuen. Die Gruppen setzen sich zu 70% aus spanisch oder spanisch-deutschsprachigen Kindern und zu 30% aus deutschsprachigen Kindern zusammen.

   

 

Deutsch-spanische Eikita

c/o Ania M�ller
Dunckerstra�e 19
10437 Berlin-Prenzlauer Berg
e-mail: Los30Lobitos@yahoo.de

30 Lobitos sind noch keine Kita. Da das Angebot an zweisprachigen Kitas den Bedarf nicht mehr decken kann, hat eine Gruppe Berliner Eltern den Verein gegr�ndet mit dem Ziel, selbst eine spanisch-deutschsprachige Eltern-Initiativ-Kindertagesst�tte zu er�ffnen. Die Er�ffnung ist f�r Januar 2003 geplant.

   
 

Spanisch-deutscher Kindergarten
Mohrenstra�e 7
10117 Berlin-Mitte
Fon: 030 - 20 91 79 80
Fax: 030 - 20 91 79 81
Mail: kiga.alegria@gmx.de

Der Kindergarten �Alegr�a� m�chte ab Februar 2003 Kindern von 1,5 bis 6 Jahren einen Ort bieten, an dem sie au�erhalb der vertrauten Familiensituation im gesch�tzten Rahmen ihrer Gruppe Erfahrungen sammeln k�nnen. Ihre soziale Kompetenz wird erweitert, sie lernen selbst�ndig zu werden, �ngste zu �berwinden und Selbstvertrauen in sich und ihre individuellen F�higkeiten zu entwickeln. Dem Erzieherteam ist es wichtig, da� sie zu fr�hlichen, selbstbewu�ten Menschen heranwachsen
http://www.kiga-alegria.de

 

Spanisch-deutscher Kindergarten
Mohrenstra�e 7
10117 Berlin-Mitte
Fon: 030 - 20 91 79 80
Fax: 030 - 20 91 79 81
Mail: kiga.alegria@gmx.de

c/o Ania M�ller
Dunckerstra�e 19
10437 Berlin-Prenzlauer Berg
e-mail: Los30Lobitos@yahoo.de

30 Lobitos sind noch keine Kita. Da das Angebot an zweisprachigen Kitas den Bedarf nicht mehr decken kann, hat eine Gruppe Berliner Eltern den Verein gegr�ndet mit dem Ziel, selbst eine spanisch-deutschsprachige Eltern-Initiativ-Kindertagesst�tte zu er�ffnen. Die Er�ffnung ist f�r Januar 2003 geplant.

 

Homepage des Bereichs ELEKTRONIK & FOTO: Elektronik und Foto bei Amazon.de

Newsletter
Abonnieren Sie unseren Newsletter:

 

 

 

 

 

 

Sie finden auf dieser Seite Beitr�ge zu den Themenbereichen:

Lanzarote

Mallorca

Tapas.de  zur homepage

Infos zu Spanien  

 Umfrage: Ist Spanien teurer geworden? 

Tipps und Tricks
Macarena Sevilla - Sprachschule
AUSSTEIGER-JOBs RAUM DENIA
Transporte
DER EURO IST DA - Auch in Spanien
Carob - Johannisbrot
Frisches Wasser aus dem Tonkrug
Denia - Reisen  
Arbeiten im Ausland:
EU: B�rger der Europ�ischen Union
Aufenthaltsbewilligung:
Arbeitsmarktsituation:
Versicherungsschutz:
Sherry Typen
Restaurant und Hotel-Test

Willkommen

beim aktuellen Weinkatalog des Rioja-Weinspezialisten. gl�ser.jpg - 15298 BytesHier finden Sie alle unsere Weine sortiert nach Anbaugebiet und Kellerei. Wenn Sie etwas bestimmtes suchen, nutzen Sie die Suchfunktionen, die Sie schnell und komfortabel zu Ihrem Wein f�hren. Sie k�nnen aber auch in Ruhe bl�ttern, und Sie werden viel Neues und n�tzliche Informationen �ber Weine und Anbaugebiete erfahren.

In jeden Fall aber haben Sie die M�glichkeit, Ihre Lieblingsweine online zu bestellen. Jede Bestellung wird unverz�glich bearbeitet und sp�testens am 3. Tag danach geliefert. Bitte beachten Sie die Allgemeinen Gesch�ftsbedingungen (AGB).

Das Angebot untergliedert sich in

 

  • Den Weinkatalog Hier k�nnen alle verf�gbaren Weine individuell sortiert bestellt werden. Achtung: Mindestbestellwert = Euro 150,-
  • Die Degustierpakete F�r Sie geschn�rt: g�nstige Frei-Haus-Kennenlernpakete
     
  • Die Rarit�ten Unser Rarit�tenkeller: Gro�e Weine aus gro�en Jahren

Wenn Sie dieses Symbol sehen, info.gif - 601 Bytes verbirgt sich dahinter ein Weinsteckbrief mit umfangreichen Informationen zu einem Wein. Ansonsten wird ein Wein durch folgende Abk�rzungen charakterisiert:

 

Farbe
Charakteristik
Ausbau

r = Rot
rs = Rosado (Ros�)
w = Weiss

tr = Trocken
htr = Halbtrocken
lbl = Lieblich

B = Barriqueausbau
MT = Methode Traditionelle (Cava)

 

 

 

 

 

 

  

    Infos zu Spanien   

 

http://www.vizzavi.es/sms

Spanische sms oben anklicken

mein Forum

Hier ein Tipp f�r unsere Deutschen Politiker!.......
 
Weniger Sozialabgaben

Regierung entlastet die Betriebe mit einer Reihe von Neuregelungen

Der Ministerrat hat ein Paket von Reformen zur Steuer- und Sozialabgabenpolitik verabschiedet. Die Neuerungen sind bereits zum 27. April in Kraft getreten. So wurde eingef�hrt, dass Kleinbetriebe nicht mehr f�nf, sondern sechs Millionen Euro Jahresumsatz machen d�rfen, bevor ihr Steuersatz von 30 auf 35 Prozent steigt.

Betriebe profitieren von einer weiteren Neuregelung: F�r M�tter, die innerhalb von zwei Jahren auf ihren Arbeitsplatz zur�ckkehren, sind zw�lf Monate lang keine Sozialabgaben zu zahlen. F�r Frauen �ber 45 Jahren reduzieren sich die Sozzialabgaben auf unbegrenzte Dauer um 25 Prozent.

Personen unter 30 Jahren, die sich als Freiberufliche (Aut�nomos) anmelden, erhalten drei Jahre lang die Krankenversicherung zu 75 Prozent erstattet. Zudem k�nnen sich Freiberufler freuen, dass nun eine Krankengeldversicherung eingef�hrt wird, die Verdienstausf�lle ab dem ersten Krankheitstag abdeckt. Existenzgr�nder k�nnen zudem Sparkonten anlegen, die (bis 9.015 Euro j�hrlich) �hnlich wie bei Bausparern 15 Prozent Pr�mie bringen. Vorausgesetzt, es wurde ein Gesch�ft mit mindestens einem Angestellten gegr�ndet.

Die Kosten f�r die gesetzlichen Neuerungen belaufen sich laut Wirtschaftsminister Rodrigo Rato auf 200 Millionen Euro pro Jahr. Im Gegenzug verspricht sich die Regierung j�hrlich �ber 180.000 neue Arbeitspl�tze. Die Reform habe direkten Nutzen f�r 3,5 Millionen Arbeitnehmer. Die Handelskammern und der Dachverband der Klein- und Mittelstandsbetriebe Cepyme begr��ten die Neuregelungen

Al-Andaluz, so nannten die Araber das Land, dessen Kultur und Entwicklung sie mehr als ein halbes Jahrtausend pr�gten. �berall spiegelt sich das maurische Erbe wider: in der Architektur, der Lebensart der Menschen, in Musik und Tanz ebenso wie in den Traditionen und Festen. Aus dem breiten Spektrum an Kultur, Natur, Sport und Lebensart das hier geboten wird, kann sich jeder Erholungssuchende seinen pers�nlichen Urlaubscocktail f�r die sch�nsten Tage des Jahres zusammenstellen.
Besichtigungen kulturhistorischer St�tten, Shopping in den Metropolen, Wanderungen in unber�hrten Berglandschaften, Badespass und Wassersport jeder Art an den Str�nden der Costa del Sol, Golfen, Reiten, Gleitschirmfliegen - all das und vieles mehr l��t sich hier im S�den Spaniens erleben..
Besuchen Sie uns doch einmal in Andalusien und mieten Sie sich ein Landhaus in der Alpujarra, eine komfortable Ferienwohnung an der K�ste oder eine luxuri�se Villa an den zahlreichen Str�nden.
Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen
Ferienimmobilien und Wissenswertes f�r Ihren Andalusienurlaub vor.
Von hier aus k�nnen Sie ohne Umwege direkt mit dem deutschsprachigen Anbieter Ihres Wunschobjektes in Kontakt treten und ohne Mehrkosten buchen.



Fliegen Sie mit Air Berlin zur Homepage

Umfrage: Ist Spanien teurer geworden? 

 

 

reiselinie.de Lastminute, Restpl�tze & Fl�ge weltweit online !
Lastminute pur, aktuelle Last Minute Reisen, Pauschalreisen und Fluege online ! Reiselinie.de die Reiseseite f�r Schn�ppchenj�ger


Fliegen Sie mit Air Berlin zur Homepage

Limon Expresss  -  Alicante- Denia

Ferrocaril  -  Ein Muss wenn sie in an der Costa Blanca sind

Fahrplan

Alle Bahn-Gesellschaften Spaniens, Historische Z�ge, Erdbeerexpress...

http://www.cop.gva.es/fgv/lineas/ferrocarril/ferrocarrilc.htm
Renfe     -     http://www.renfe.es
Nordspanien     -     http://www.feve.es
Baskenland     -     http://wwww.euskotren.es
Costa Blanca     -     http://www.fgv.es
Catalunien     -     http://www.fgc.es
"al andalus express"     -     http://wwww.alandalusexpreso.com
Erdbeerexpress     -     http://www.ffe.es/deliceas

g�nstige Mietwagen Mallorca, Kanaren und Spanien
bietet �ber 13.000 neue Mietwagen in Spanien-Festland, Balearen und Kanaren zu extrem g�nstigen Preisen

 

Spanien-Festland-Urlaub

Mexiko-Urlaub

Kuba-Urlaub

Balearen-Urlaub

Kanaren-Urlaub  z.B. Teneriffa-Urlaub


Hafen und F�hren  
HAFEN-Verwaltung  PALMA Tel.: 0034 715100
F�hre TRASMEDITERRANEA Tel.: 0034 971 702300 / 902645
(nach Barcelona/Menorca/Ibiza/Valencia)  
Flebasa Tel.: 971 546454
F�hre BALEARIA Tel.: 902 160180 (Ibiza / Denia / Alicante)
F�hre CAPE BALEAR in Cala Ratjada Tel.: 902 100444 (Menorca)
ISCOMAR FERRYS in Alcudia Tel.: 902 119128 (Menorca)
Schiff von Colonia Sant Jordi zur Insel Cabrera Tel.: 971 649034
Schiff von SANT ELM nach Insel Dragonera Tel.: 971 470449
TRANSMEDITERR�NEA , , , ,  Tel.: 902 454645
Formentera , , , ,  Tel.: 323007

reiselinie.de Lastminute, Restpl�tze & Fl�ge weltweit online !
Lastminute pur, aktuelle Last Minute Reisen, Pauschalreisen und Fluege online ! Reiselinie.de die Reiseseite f�r Schn�ppchenj�ger

 

Investor gesucht f�r bestehendes 24-Zimmer Hotel in Spanien DENIA  -  ca. 300.000,-- Euro
Diskretion zugesagt 
E-Mail:

 Wir bauen 2009

100 H�user sowie Apartments in Denia, Alicante.
Wenn Sie Interesse haben als Investor einzusteigen oder ein Haus
erwerben m�chten so senden Sie uns eine

  

Modell-Beispiele

Gehen Sie bitte direkt auf die Webseite des Anbieters oder nehmen Sie Kontakt auf unter

Tel.: 04323 - 80 57 88
mobil: 0173 - 806 86 12
Fax: 03212 - 72 44 222
oder E-Mail:

 

zur�ck nach oben

 

Wenn Sie sich in Spanien nicht �rgern oder blamieren wollen,
dann beachten Sie folgende Tipps und Tricks:

Getrennt bezahlen:
Das ist im Restaurant und in den Tapa-Bars un�blich. Wer dennoch darauf besteht, kann den Ober in Verlegenheit bringen. Wer sich von seinen Begleitern nicht einladen lassen will oder seine Begleiter nicht einladen m�chte, besteht auf einem fondo: einer gemeinsamen Kasse, aus der alles zusammen bezahlt wird.

Parkw�chter:
F�r viele Arbeitslose ist es eine Verdienstquelle, Fahrzeuge einzuweisen.  Cinco duros (25 Peseten) zu geben ist wenig. F�r veinte durillos (100 Peseten) kann man davon ausgehen, dass der Parkw�chter das Auto tats�chlich bewacht. Wer nichts gibt, ist nat�rlich auch im Recht, riskiert aber Schrammen.

IVA (Mehrwertsteuer):
Beachten Sie, dass h�ufig die Mehrwertsteuer nicht in den Preisen
enthalten ist, das kann auch auf Speisekarten sein oder in der Werbung. Beachten Sie dies bei Preisvergleichen.

Telefon:
Am besten Sie kaufen sich in Spanien ein Handy mit wiederaufladbarer Karte. So sind Sie unabh�ngig von Telefonzellen.

Vorsicht bei Reifenpannen: 
Bereits an den Mautstationen in Frankreich mehren sich merklich die Reifenpannen bei Reisenden mit Ziel Spanien. Hinter der spanischen Grenze nimmt dieses Ph�nomen noch weiter zu. H�ufig bewirkt ein Messerstich die Panne. Wer noch Gl�ck hat, wurde von Helfershelfern eines Abschleppdienstes angepiekst, der nicht selten schon einsatzbereit hinter seinem Opfer herf�hrt, um ganz regul�re Abschlepptarife zu kassieren. Gesundes Misstrauen sollten Sie an den Tag legen, wenn Ihnen jemand Hilfe beim Reifenwechsel anbietet. Denn um an den Reservereifen zu gelangen, muss meistens der Kofferraum ge�ffnet werden. Das nutzen die spezialisierten Trickdiebe, um Gep�ckst�cke an sich zu bringen. In diesen wahrlich kritischen Momenten geh�ren Handtaschen und andere Gep�ckst�cke ins sicher verschlossene Innere des Autos. Dass man sich beim Verladen der Koffer nicht helfen l�sst, daf�r haben die wirklich hilfsbereiten Verkehrsteilnehmer ohne schlechte Absichten Verst�ndnis.

SICHERHEITSWESTEN F�R JEDEN MITFAHRER - Pflicht in Italien, Spanien und Portugal.
*************************************

Was viele nicht wissen: Warn- bzw. Sicherheitswesten sind nicht nur f�r alle Autofahrten in Italien, Spanien und Portugal Pflicht, sondern auch in Deutschland.

In Deutschland gen�gt eine Warnweste f�r den Fahrzeuglenker in den oben aufgef�hrten L�ndern eine eigene f�r jeden Mitreisenden.

Warnwesten m�ssen nicht nur vorhanden sein, sondern jederzeit griffbereit daliegen. In Italien werden so schnell mal 30.- - 50.- Euro pro Weste f�llig, nur weil diese im Kofferraum deponiert waren.
calo@surfy.net

Vor allem im Sommer - Waldbrandgefahr:
Werfen Sie niemals Zigaretten aus dem Auto.
Fahrl�ssiger Umgang mit Feuer wird nach dem spanischen Strafrecht mit satten Geldbu�en geahndet. Und wer vors�tzlich oder fahrl�ssig einen Waldbrand ausl�st und dabei Menschenleben gef�hrdet, dem drohen bis zu 20 Jahre Haft.

Wahrsagerinnen:
Verhandeln Sie auf der Strasse besser vorher �ber den Preis, wenn Sie sich auf der Stra�e von einer Wahrsagerin aus der Hand lesen lassen. Wer nicht vorher pro Hand verhandelt, kann leicht 2.000 Peseten pro Hand in Rechnung gestellt bekommen. Sieht man das nicht ein oder verweigert gar die Zahlung, sollte man nicht abergl�ubisch sein.

Rubbeln:
Freundliche junge M�nner oder Damen, die �u�erst seri�s auftreten, reichen einem ganz unverbindlich ein K�rtchen, man rubbelt und schon ist man gl�cklicher Gewinner. Man folgt dem netten Menschen, um seinen Gewinn in Augenschein zu nehmen. Keine Angst, ausgeraubt werden Sie nicht, sondern sehr eindringlich von den Vorteilen des time-sharing unterrichtet. Am besten ist: Abwinken, weitergehen und vor allem nichts, aber auch gar nichts unterschreiben.

Autos:
Lassen Sie im geparkten Auto niemals Wertgegenst�nde. Unter Zeitungen auf dem Boden etwa vermuten Misset�ter das Autoradio.

Schl�ssel NIE stecken lassen:
Beim Tanken sollten Sie nie den Autoschl�ssel stecken lassen. Einige Menschen haben sich darauf spezialisiert, Autos genau in diesem Augenblick zu entwenden. Auch Beifahrer oder Kinder auf dem R�cksitz schrecken diese R�uber nicht ab.

Lassen Sie sich niemals auf der Autobahn von orbeifahrenden Autos zum Halten bewegen, egal wie sehr der andere aus dem Auto rausfuchtelt und auf die R�ckseite Ihres Autos deutet. Bewahren Sie die Ruhe und fahren Sie weiter.

Mautstationen:
Da wir das schon erlebt haben, mit Urlaubern, die frisch gelandet waren und sich einen Mietwagen gemietet haben: Die Autobahn kostet in Spanien Geld. Es gibt zwei M�glichkeiten der Mautstationen:
Einmal, man bezahlt eine feste Summe sofort, diese wird auf Schildern vorher angek�ndigt oder man bezahlt f�r die Strecke, die man insgesamt gefahren ist. Dann m�ssen Sie erst ein Ticket an einem Automaten ziehen und nach einigen Kilometern oder wenn Sie zwischendurch die Autobahn verlassen, m�ssen Sie das Ticket vorweisen und je nach gefahrener Strecke bezahlen.


Keine Angst, so schlimm wie es hier klingt, ist es nicht. Bewahren Sie einfach immer die Ruhe und behalten Sie Ihr gesundes Misstrauen.

 

zur�ck nach oben

BODEGAS RIOJA
EINER DER 400 BESTEN WEINH�NDLER DEUTSCHLANDS

Die Faszination des spanischen Weines erfasste Andreas Kr�mer, selbst in einem Weinanbaugebiet am Mittelrhein aufgewachsen, mit 18 Jahren. Als er 14 Jahre alt war, brachte sein Bruder einen spanischen Gastarbeiter mit nach Hause, zu dem der Kontakt aufrechterhalten wurde. So ergab es sich, da� der 18. Geburtstag in Valencia gefeiert wurde. Dort offerierte man ihm den damals besten Wein aus der Rioja - und die Weingeschichte hat ihn nicht mehr losgelassen. Gezielte Recherchen ergaben dann auch, da� der Urgro�vater Winzer war.
Nunmehr seit 16 Jahren verw�hnt er seine Kunden mit spanischer Weinkultur, Jahrg�nge 1928 bis 1997, aus 18 Regionen Spaniens. Wie aus dem Firmennamen ersichtlich, ist das favorisierte Weinanbaugebiet Rioja (nahe Pamplona) im Norden Spaniens. Da er pers�nlich vor Ort einkauft, ist der Geschmack jedes edlen Tropfens - und es sind �ber 200 verschiedene Weine - bekannt und die Herkunft kontrolliert.
  Zu den Aktivit�ten der Bodegas Rioja z�hlen Gro�handel und Gastronomie-Service, z.B. Casino am Park, Bochum; Casino Zeche Zollverein, Essen. Andreas Kr�mer ist einer der bedeutensten Importeure in Nordrhein-Westfalen f�r spanische Weine und Cavas (Sekt, hergestellt nach der Champagner-Methode).
1990 �bertrug das ber�hmte Weingut Castillo de Perelada den Alleinimport f�r NRW. Und im Jahre 1997 w�hlte ihn die Fachzeitschrift "Der Feinschmecker" aus 7000 Importeuren zu einem der besten 400 Weinl�den in Deutschland. In die Gesamtbewertung flossen sowohl die angemessene Weinauswahl wie auch die kompetente Kundenberatung.
Das besondere Ambiente der Bodegas Rioja und die spanischen Kreszenzen laden Sie Stunden zum Probieren und Erz�hlen ein:

Erleben Sie einen 360�Einblick in die Bodegas Rioja! (170 KB)

Herzlich Willkommen in der Bodegas Rioja!

�ffnungszeiten:
Montag - Freitag: 11.00-13.00 und 15.00-18.30 Uhr
Samstags: 10.00 - 14.00 Uhr

Wir suchen Vertriebspartner und Abnehmer
von Bistro- und Biertischen in Spanien.

Hoher Verdienst und Gebietsschutz.

F�r Infos hier klicken: 

 

zur�ck nach oben

Balearen-Urlaub          Mallorca Ibiza Menorca

Macarena Sevilla - Sprachschule

BILD: (Innenhof) Sprachenschule Patio Sevilla

    

Bild: (Heilige) Macarena Sevilla-            Bild: in der Kirche

1.Gebot: LERNE SPANISCH !
2.Gebot: LERNE SPANISCH !
3.Gebot: LERNE SPANISCH !

Infos:               Anmeldung:

Fliegen Sie mit Air Berlin zur Homepage

zur�ck nach oben

Urlaub - Reise - Portal.de

Preisvergleiche aller Anbieter

AUSSTEIGER-JOBs RAUM DENIA

NICHT JEDER SPANIEN-AMIGO verf�gt �ber entsprechende Geldmittel oder bezieht eine seinen W�nschen angepasste Rente!

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

- B�CKER - MAURER - PUTZFRAU - HUNDE-GASSI-GEHER/IN -
- VERKAUFSKANONE - ANSTREICHER - POOLPFLEGER -
- G�RTNER ... WERDEN GESUCHT

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

GRUNDS�TZLICH SEI GESAGT:
Die Zahlungsmoral von Arbeitgebern ist extrem schlecht und deshalb sei hier dem AUSWANDERER der SOFORT-START in die SELBST�NDIGKEIT empfohlen.

Normale Arbeitsvertr�ge gelten als PFUI - und �berhaupt,
warum sollte man nicht gleich ........???

IM STATUS DER SELBST�NDIGKEIT,
sind Abschlagszahlungen oder Vorkasseleistungen von Kunden als Auftraggeberseite an den Auftragnehmer, ein v�llig normaler Brauch, - auch bei relativ kleinem Volumen.

Des weiteren fragt eigentlich niemand nach Qualifikationen oder Meisterbrief und �hnlichem Klimbim. Warum sollte man da nicht ... ........ ?

Stellenanzeigen, -gesuche
Wer sich die M�he macht, die Stellenanzeigen im Mallorca Magazin und im Palma Kurier zu studieren, wird feststellen, da� viele Arbeit suchen, aber nur wenig angeboten wird, was einen halbwegs seri�sen Eindruck macht.

In den Gesuchen verbl�fft immer wieder die Selbstverst�ndlichkeit, mit der Inserenten offenbar davon ausgehen, da� sie gebraucht werden k�nnten, wie die folgenden drei w�rtlich wiedergegebenen Beispiele zeigen:

Intelligente vielseitige Hausperle (Schneiderin) sucht
Hausbetreuung mit Kochen bei alleinstehender Dame.
Mit Wohnung, Postfach Palma.

Gebildete Deutsche, beste Referenzen, sucht Vertrauensstellung
im Haushalt auf Dauer! (mit Wohnm�glichkeit). Eintritt kurzfristig. Deutsche Telefonnummer.

Paar sucht Abstellung in einer Villa oder auf einer Yacht.
Erfahrung in Wartung, Hauswirtschaft, Babysitting usw.
Exzellente Referenzen, Handy auf Mallorca.

Auch die Liebe zu oder Heimweh nach Mallorca, Motive, die immer wieder in Anzeigen auftauchen, sind keine besonders erfolgversprechende Qualifikation:

SOS, Deutsche, Mitte 50, m�chte gerne auf Mallorca
bleiben. Wer hilft mir, es zu verwirklichen?
Spreche Deutsch und Englisch. W�rde gerne Ihr Haus und
Garten h�ten oder im Haushalt helfen usw. MM Chiffre.

Deutscher Diplom-Logistikermit guten Spanischkenntnissen
sucht Arbeit wegen Heimweh nach Mallorca. Deutsches Handy.

Beherzigen Sie f�r eine geplante Arbeitssuche auf Mallorca den Satz: Die Insel wartet nicht auf Sie! Um hier einen Job zu finden, sollten Sie neben guter fachlicher Qualifikation und Berufserfahrung in ihrem Bereich zus�tzlich bestimmte pers�nliche Voraussetzungen und Flexibilit�t mitbringen und dies in einem Stellengesuch klar zum Ausdruck bringen.

Spanisch unabdingbar
Wenn Sie auf Mallorca Arbeit finden wollen, reicht es nicht, da� Sie �buenos dias� und �gracias� sagen k�nnen. Angaben in Stellengesuchen wie �Grundkenntnisse in Spanisch� oder �Mache gerade Spanischkurs� sind als Qualifikationshinweis unzureichend. Viele Bewerber sagen ziemlich unbek�mmert: �Auf Mallorca lerne ich schon Spanisch�, was vielleicht richtig ist. Aber selbst die meisten als Arbeitgeber in Frage kommenden deutschen Firmen erwarten von angehenden Mitarbeitern durchweg, da� sie sich auf Spanisch verst�ndigen k�nnen � und zwar bereits, wenn sie antreten:

Sekret�rin gesucht von deutschem Unternehmen
f�r Gesch�ftsstelle in Palma, Voraussetzung:
Deutsch+Spanisch+PC-Kenntnisse

Personal gesucht f�r neues Gesch�ft in Port d`Andratx (demn�chst Er�ffnung). Voraussetzung: Deutsch mit guten Spanisch- und
Englischkenntnissen. Interessante Karriere in Telekommunikation.

Bevor Sie also auf die Insel kommen in der Absicht, hier zu arbeiten, lernen Sie so intensiv wie m�glich Spanisch! Je nach Intensit�t Ihrer Bem�hungen werden Sie daf�r mindestens sechs Monate, leicht aber viel l�nger ben�tigen, es sei denn, Sie k�nnen sich drei Stunden t�glich einen Privatlehrer leisten. Auf jeden Fall sollten Sie in der Lage sein, sich einigerma�en verst�ndlich zu machen und eine einfache Konversation zu verstehen. Je besser Ihr Spanisch, desto gr��er sind Ihre Chancen am Arbeitsmarkt!.

Und ohne Spanisch?
Von dieser Regel gibt es eine bescheidene Ausnahme: sie bezieht sich auf Jobs in deutschen Restaurants an der Playa de Palma, in Paguera, Cala Ratjada etc., die unter deutscher Leitung stehen, nur deutsche Mitarbeiter besch�ftigen und im wesentlichen deutsche G�ste haben. Diese Betriebe ben�tigen lediglich in der Saison Arbeitskr�fte zum Schleppen von Speisen und Getr�nken. Nach 6-7 Monaten Arbeit mit zw�lf oder mehr Stunden t�glich, an sieben Tagen in der Woche, sehr h�ufig �schwarz�, stehen Sie wieder auf der Stra�e. Wenn Sie dann immer noch kein Spanisch k�nnen, finden Sie so leicht nichts Neues � bis zur n�chsten Saison.

Arbeit suchen / Arbeit finden

Wenn Sie versuchen, Arbeit auf Mallorca von Deutschland aus zu finden, vergeht mit Anrufen, Bewerben, Vorstellen zuviel Zeit, zumal die Stellen oft schnell besetzt werden. Ausnahmen best�tigen diese Regel, wenn z.B. ein Zahntechniker mit Spezialkenntnissen gesucht wird, den es kaum auf Mallorca geben d�rfte. In solchen F�llen wird auch in Deutschland inseriert. Am besten ist es im allgemeinen, sich ein paar Wochen Zeit zu nehmen, um sich auf Mallorca in Ruhe umzusehen und schnell handeln zu k�nnen, sollte sich tats�chlich eine Chance bieten. Immerhin betr�gt die Arbeitslosenquote w�hrend der Hauptsaison auf der Insel nur ca. 4%; in Deutschland w�rde man heute angesichts solcher Zahlen von �Vollbesch�ftigung� sprechen.

Als erstes besorgen Sie sich auf Mallorca die aktuellen und, so m�glich, auch noch zwei zur�ckliegende Ausgaben des Mallorca Magazins und des Palma Kuriers und sehen, ob ein passendes Angebot f�r Sie dabei ist. Auch im monatlich erscheinenden Mallorca-Anzeiger El Aviso k�nnte sich etwas finden, siehe Seite 111.

Selbst inserieren bringt erfahrungsgem�� wenig, kann aber nicht schaden, wenn sich der Kostenaufwand in Grenzen h�lt. Gratisanzeigen kann man im Mallorca Anzeiger aufgeben, einem Anzeigenblatt mit angeblich st�ndig steigender Auflage, das an zentralen Punkten der Insel kostenlos zum Mitnehmen ausliegt. Vielleicht ist auch der �bersichtlich gestaltete �Arbeitsmarkt� im Palma Kurier f�r einen Versuch eine gute Wahl. Dabei sollte man nicht den Fehler begehen, sich in seiner Annonce als Allesk�nner zu pr�sentieren, wie in folgenden Beispielen aus dem MM:

FRAUEN, gut eingespieltes Team, suchen einen Nebenjob f�r
2-3 Tage (au�er Samstag): Kinderbetreuung (staatl. anerkannte
Erzieherin), Haushalt, Gastronomie, Lieferservice, Fahrdienste etc.

28-j�hrige flexible deutsche Industriekauffrau mit Abitur,
Erfahrungen im Tourismusbereich, guten Spanisch- und
Englischkenntnissen, sucht gut honorierte Stelle als Reiseleiterin oder im kaufm�nnischen Bereich als Immobilienmaklerin etc. auf Mallorca, Menorca oder Ibiza.

Vielleicht erh�ht das sogar die Chancen, irgendeinen Job zu finden, aber was soll ein seri�ser Arbeitgeber von solchen Allround-Kr�ften halten, die sich f�r drei oder vier z.T. h�chst unterschiedliche Bereiche anbieten?

Anzeigenblatt truque
Wenn Sie Spanisch einigerma�en beherrschen, dann greifen Sie au�erdem zur truque, dem gr��ten Anzeigenblatt auf Mallorca. Darin finden Sie dienstags und freitags jeweils bis zu 200 Arbeitsangebote, nach Sparten geordnet, von �kaufm�nnisch� �ber �technisch� bis zu �Kinderbetreuung�. Konkret gesucht werden immer gewerbliche Mitarbeiter/Handwerker, Friseusen, Arzthelferinnen, Masseure, Sekret�rinnen. Vor allem der Tourismusbereich braucht Mitarbeiter. Jedes Jahr kommen in der Hauptsaison �ber 40.000 Spanier vom Festland, um auf Mallorca zu arbeiten. Allein der Bereich Trabajo Hosteleria (Arbeit im Hotelgewerbe) umfa�t denn auch jeweils an die 70-100 Angebote.

Zeitarbeit
Als weitere M�glichkeit bieten sich die agencias de trabajo temporal an, deren Adressen Sie in den Gelben Seiten des Telefonbuchs von Palma finden. Die Zeitarbeitsfirmen achten von sich aus darauf, da� bei den Arbeitsvertr�gen alles in Ordnung geht; z.B. was die Anmeldung bei der Sozialversicherung angeht, siehe unten. Beziehen Sie diese Firmen also durchaus auch in Ihre Suche ein. Vielleicht engagiert Sie ein �tempor�rer Arbeitgeber� am Ende fest.

Bezahlung
Gute Chancen, etwas zu finden, haben Sie aber nur, wenn sich Ihre gehaltlichen Anspr�che in Grenzen halten. Der finanzielle Rahmen ist deutlich enger als bei uns.

Das h�chste Gehalt etwa im �ffentlichen Dienst bezieht der Ministerpr�sident der Balearen mit umgerechnet nur rund 9.000 DM brutto. Der B�rgermeister von Palma verdient ca. 7.000 DM/Monat. Ein Bauarbeiter kommt auf ca. 1.800 DM netto monatlich ohne �berstunden und Schwarzarbeit. Fulltime-B�rojobs werden bei mittlerer Qualifikation (B�rokaufmann, Sekret�rin etc.) in der Gr��enordnung 2.000 DM bis maximal 3.500 DM brutto entlohnt. Nach den Daten des Nationalen Statistischen Amtes betrug 1999 das Arbeitnehmer-Durchschnittseinkommen in Spanien ca. 2.400 DM netto.

Ganz allgemein kann man sagen, da� bei uns � in Abh�ngigkeit von Branche und Qualifikation � die Monatsgeh�lter um 60% bis 100% �ber denen in Spanien liegen. Das bedeutet: wenn Sie dort eine Jobofferte erhalten, wird Sie hinsichtlich der Bez�ge erst einmal der Schlag treffen. Wenn Sie ca. 66% Ihres gewohnten deutschen Einkommens erzielen k�nnen, ist das viel. Das absolute Spitzengehalt f�r eine mehrsprachige, erfahrene Direktionssekret�rin liegt bei 3,5 Mio. ptas. im Jahr, also etwa 42 TDM. Auch deutsche Firmen auf Mallorca orientieren sich bei ihren Ortskr�ften (auch den deutschen) an dem auf Mallorca �blichen Tarifniveau. Mehr erhalten nur eigens aus Deutschland entsandte Mitarbeiter.

Arbeitsvertr�ge
In manchen Dingen ist die spanische Arbeitsgesetzgebung arbeitnehmerfreundlicher als bei uns, in anderen Bereichen restriktiver. Daf�r einige Beispiele:

Eine Besch�ftigung als Teilzeit-Aushilfe (etwa wie beim 640-Mark-Gesetz) ist nicht m�glich, �berstunden gibt es offiziell nicht; sie werden deshalb �schwarz� bezahlt), der Urlaubsanspruch betr�gt 6-7 Wochen,
Arbeit an einem oder mehreren der ca. 13-15 Feiertage mu� mit 75% Aufschlag abgegolten werden, bei Krankheit zahlt der Arbeitgeber nach zwei Wochen zwar keine Sozialversicherungsbeitr�ge mehr, daf�r aber solange Lohn, bis der Mitarbeiter wieder gesund ist, die K�ndigungsfrist betr�gt allgemein nur 15 Tage, daf�r stehen einem Mitarbeiter bei K�ndigung durch den Arbeitgeber als Abfindung 33 Tagess�tze pro Jahr der Besch�ftigung zu.
Die Regelungen im Arbeitsgesetz haben dazu gef�hrt, da� sich die Arbeitgeber, soweit es eben geht, vor Anspr�chen sch�tzen, die ins Geld gehen. Deshalb schlie�en sie selten feste Anstellungsvertr�ge ab, sondern vorzugsweise Vertr�ge als fijo discontinuo (�fest unterbrochen�). Bei dieser Vertragsform wird der Mitarbeiter z.B. f�r neun Monate �fest� eingestellt und hat auch im Folgejahr das Recht, wieder neun Monate im Betrieb t�tig zu werden. In den �brigen drei Monaten des Jahres geht er �stempeln� (oder schwarz-arbeiten). Daneben werden temporales geschlossen, Zeitarbeitsvertr�ge f�r 3-9 Monate. Auch wenn die nach Ablauf erneuert werden, erh�lt der Mitarbeiter damit nicht den Status eines fijo. Das Arbeitsministerium geht davon aus, da� ca. 80% dieser Vertr�ge illegal sind. Servicepersonal, das immer wieder z.B. von den gleichen Hotels angestellt wird, hat Anspruch auf einen festen Zeitvertrag (fijo discontinuo). Mit Subventionen f�r Firmen, die ihre Mitarbeiter langfristig anstellen, aber auch mit sch�rferen Kontrollen sollen die Inspektoren des Arbeitsministeriums gegen diese illegale Praxis vorgehen. Aber � wie so oft auf Mallorca � m�ssen �belt�ter nicht bangen: Allein schon wegen der gro�en Zahl von Firmen, die nur f�r eine Saison existieren, kommen die �berpr�fungen nicht nach.

Rat und Hilfe
Wer sich als deutscher Arbeitnehmer von seinem mallorquinischen Arbeitgeber �bervorteilt f�hlt, kann auch bei den gro�en Gewerkschaften um Rat und Unterst�tzung bitten. Daf�r stehen sogar deutschsprachige Kollegen zur Verf�gung:

CC.OO: Carrer Francesc de Borja Moll, & 971 726 60 und

UGT: Avnda Gaspar Bennazar Arquitecte 69, & 971 760098

In ernsten F�llen nimmt die Inspecci�n de Trabajo y Seguridad Social (Carrer Ciutat de Quer�taro, Tel. 971 771544) Anzeigen gegen betr�gerische Arbeitgeber entgegen.

Als Arbeitsloser nach Mallorca?
Als Arbeitsloser in Deutschland kommt man vielleicht auch einmal auf den Gedanken, sich auf Mallorca nach einer Anstellung umzuschauen.Wer l�nger als einen Monat arbeitslos gemeldet ist, erh�lt beim heimischen Arbeitsamt den E-303-Schein, der dazu berechtigt, 3 Monate in Spanien nach Arbeit zu suchen. In dieser Zeit zahlt das spanische Arbeitsamt INEM dem Jobsuchenden seine ihm nach deutschem Recht zustehenden Arbeitslosenbez�ge. Wenn man mehr als ein Jahr in Spanien gearbeitet hat, dann ergibt sich daraus ein Anspruch auf spanisches Arbeitslosengeld, das jedoch deutlich niedriger liegt als das deutsche. 

Sozialversicherung
Alle Bez�ge werden f�r Mitarbeiter bis zur mittleren Ebene �blicherweise netto vereinbart, wobei der Arbeitgeber kr�ftig draufzahlen mu�. Die Beitr�ge zur Sozialversicherung werden n�mlich nicht nur zur H�lfte vom Arbeitgeber getragen, sondern 75%-80% gehen zu seinen Lasten. Um die Nebenkosten zu reduzieren, werden viele Mitarbeiter bei der Sozialversicherung oft mit wesentlich niedrigeren, als den in Wahrheit intern vereinbarten Bez�gen angemeldet.

Arbeitszeiten
In einem Arbeitsvertrag mu� stets genau angegeben sein, zu welchen Zeiten der Arbeitnehmer t�tig sein soll. Das bringt insbesondere in der Gastronomie so manches Problem mit sich. Bevor ein Mitarbeiter seine T�tigkeit aufnehmen darf, mu� die Anmeldung zur Sozialversicherung erfolgt und der Vertrag vom Arbeitsamt genehmigt sein. Von Zeit zu Zeit wird die Einhaltung der Vertr�ge in den Betrieben kontrolliert. Da jeder Arbeitnehmer nur 40 Stunden arbeiten darf, eine Begrenzung, die im Tourismusgewerbe bekanntlich h�ufig �berschritten werden mu�, sind Arbeitgeber und Arbeitnehmer hier regelm��ig gezwungen, zur �Einhaltung� dieser Vorschrift zu tricksen. Schwarzarbeit ist dann die von den Vorschriften f�rmlich provozierte L�sung.

Freie Mitarbeiter
Sollten Sie mit einer Firma eine freie Mitarbeit vereinbaren, ist Ihr Status der eines aut�nomo. Es gelten dieselben Vorschriften wie f�r Selbst�ndige. Gleichg�ltig, wieviel Sie verdienen, m�ssen Sie f�r die staatliche Krankenversicherung und f�r die Rentenversicherung monatlich �zwangsweise� 31.294 ptas einzahlen (ca. 375 DM, Stand 1999). Sie k�nnen sich nicht befreien lassen, auch wenn Sie eine private Krankenversicherung abgeschlossen haben.

Um in/ auf Spanien/Mallorca als aut�nomo zu arbeiten, ben�tigen Sie keine residencia (siehe Seiten 50, 157). Sie brauchen aber auf jeden Fall eine Identifikationsnummer als Ausl�nder, die NIE samt einer Steuernummer, sowie die Anmeldung bei der Sozialversicherung. Alle drei Monate m�ssen Sie dann ggf. IVA (Mehrwertsteuer) abf�hren und Einkommensteuervorauszahlungen leisten, jeweils 20% der letzten Jahres-Steuerabrechnung bzw. einen Sch�tzwert.

Bei den Betriebskosten k�nnen Sie alles absetzen, was zur Erzielung der Eink�nfte erforderlich ist. Telefon und PKW aber nur, wenn sie ausschlie�lich zu beruflichen Zwecken dienen. Wenn Sie Ihr B�ro im Haus haben, d�rfen Sie die Kosten nicht in private und gesch�ftliche Nutzung aufteilen. Sie m��ten also z.B. 2 Autos in der Familie besitzen, um eines davon als Gesch�ftsfahrzeug geltend machen zu k�nnen.

Selbst�ndig auf MallorcaWas Unternehmensgr�nder beachten m�ssen
Wenn Sie sich auf Mallorca selbst�ndig machen m�chten, ohne ein bereits bestehendes Gesch�ft zu �bernehmen, m�ssen Sie einen b�rokratischen H�rdenlauf absolvieren, der die vielgeschm�hten deutschen Prozeduren bei weitem in den Schatten stellt. Der Vorteil in Spanien ist jedoch, da� nach Einreichung aller notwendigen Unterlagen und Papiere in vielen F�llen ein permiso provision�l (vorl�ufige Genehmigung) erteilt wird, mit der Sie dann schon mal starten k�nnen. Ob das in Ihrem Falle m�glich ist, m�ssen Sie pr�fen lassen. Die Erteilung der endg�ltigen Genehmigung kann dauern.

Bevor Sie unternehmerisch t�tig werden, sollten Sie unbedingt im Rathaus der jeweiligen Gemeinde nachfragen, ob der Standort des Gesch�fts oder Lokals im Einklang mit dem Plan de Ordinaci�n Urbana steht, mit der vorgesehenen Nutzung der entsprechenden Zone. Gibt es damit keine Schwierigkeiten, steht dem Abschlu� eines entsprechenden Miet- oder Kaufvertrag nichts entgegen.

Danach sollten Sie einen Ingenieur, Baumeister oder Architekten in Ihre R�umlichkeiten bestellen, der feststellen mu�, ob die R�ume und deren vorgesehene Nutzung den Bestimmungen entsprechen und/oder ob �nderungen durchzuf�hren sind. Solche �nderungen werden in einem proyecto t�cnico (Plan zur technischen Durchf�hrung) zusammengefa�t und eingereicht. Er dient zur Erteilung der licencia de actividad und der licencia de apertura (Gesch�ftslizenz und -er�ffnung).

Einzelunternehmer
Als Einzelk�mpfer m�ssen Sie folgende H�rden nehmen:

beim Ausl�nderamt (Jefatura Superior de Policia) die NIE, die Identifikationsnummer f�r Ausl�nder beantragen, sich mit der NIE beim Finanzamt anmelden, und sich sp�testens nach einem Monat auch bei der Sozialversicherung anmelden. Wenn Ihre T�tigkeit mehrwertsteuerpflichtig ist, m�ssen Sie nach Abschlu� jedes Quartals � ganz wie bei uns � eine entsprechende Zahlung leisten, ebenso wie einen Abschlag auf die Einkommensteuer. Sp�testens zum 30. Juni des Folgejahres ist die Jahressteuererkl�rung f�llig. Zur Erledigung aller b�rokratischen Formalit�ten sollten Sie unbedingt auf die Hilfe einer gestoria zur�ckgreifen, siehe Seiten 152ff. W�rden Sie die n�mlich selbst erledigen wollen, w�ren Sie schon bei der Gesch�ftser�ffnung mit den Nerven am Ende, sofern es dazu �berhaupt k�me.

Dubiose Versprechen
In Spanien gibt es eine ganze Reihe von Leuten, die es auf T�uschung angelegt haben. Da werden Grundst�cke verkauft, die nicht bebaut werden k�nnen, H�user, die nicht erweitert werden d�rfen, Landhotels, die keine Lizenz besitzen und Gesch�fte, auf denen Lasten ruhen. Dabei werden gerne Genehmigungen pr�sentiert, die einen amtlichen Eindruck machen, aber nicht die Sache betreffen. Weil die jedoch auf mallorquin verfa�t sind, k�nnen Ausl�nder das meist nicht erkennen. �Berater� versprechen auch gern Genehmigungen und kassieren Vorsch�sse f�r angebliches Schmiergeld. Das leuchtet ein, und so wird vertrauensvoll gezahlt, ohne da� eine Gegenleistung erfolgt.

Die Absahner haben nicht nur wegen der Gutgl�ubigkeit der Betroffenen leichtes Spiel, sondern auch, weil viel �schwarz� gezahlt wird. Eine Klage schlie�t sich so in vielen F�llen von vornherein aus. Im �brigen vertrauen die schwarzen Schafe auf die Langsamkeit und Ineffizienz der spanischen Gerichtsbarkeit. Es gibt nur einen einzigen Tip, um sich gegen solche Elemente zu sch�tzen: Glauben Sie nichts, was Sie nicht schwarz auf wei� in Dokumenten eingesehen und zweifelsfrei verstanden haben.

Problem: Gesch�fts�bernahme
Die meisten Gutg�ubigen werden aber nicht im Zusammenhang mit Immobiliengesch�ften, sondern bei der �bertragung von Bars, Restaurants und L�den �ber den Tisch gezogen. Schon das gro�e Angebot von Gastronomiebetrieben, die auf einen neuen Besitzer warten, sollte Kaufinteressenten aufmerken lassen. Warum stehen denn das �idyllische Restaurant� oder die �individuelle Bar� zum Verkauf? �berwiegend, weil die Einnahmen mit den Belastungen nicht Schritt hielten. Die gro�e Mehrheit der zur �bernahme angebotenen Objekte hat einen Pferdefu�. Sehen wir uns einmal drei ganz typische Angebote an (w�rtlich �bernommene Anzeigen):

Beispiel 1
EXISTENZ! Individuelle Bar  wegen Zuwachs in der
Familie zu verkaufen: 1. Lage am Boulevard, ganzj�hrig Saison,
40 Sitzpl�tze, 9 Mio. ptas, Traspaso, Ratenzahlung m�glich.

Die geforderten 9 Mio. ptas (ca. 108 TDM) scheinen auf den ersten Blick g�nstig. Das ist ein Betrag, den viele f�r eine neue Existenz aufbringen k�nnen. Wie sch�n, da� zus�tzlich noch Ratenzahlung angeboten wird. Wenn Sie ein Objekt wie dieses nach einer ersten Besichtigung interessiert, sollten Sie es sich auf jeden Fall noch mehrmals ansehen, um die G�ste zu z�hlen. Um Ihnen einen konkreten Anhaltspunkt zu geben: wenn 9 Mio. ptas gefordert werden, d�rfte das Objekt kaum mehr als diesen Jahresumsatz machen. Denn das geforderte traspaso � eine Art Abstandszahlung f�r die geleistete Vorarbeit � k�nnen Sie immer mit einem Jahresumsatz gleichsetzen. Nach Abzug der Kosten bleiben in diesem Fall unter Annahme einer �blichen, nicht �berh�hten Miete und ohne Ausgaben f�r zus�tzliches Personal h�chstens 60% vom Umsatz als Ausgleich f�r Ihren Arbeitseinsatz und Verzinsung des eingesetzten Traspaso-Kapitals, also maximal 65 TDM zum Leben (60% von 108 TDM Umsatz).

Kann man Ihnen den Jahresumsatz nicht belegen oder erz�hlt man, die H�lfte des Umsatzes w�rde nat�rlich �schwarz� gemacht, so lassen Sie lieber die H�nde davon. Oder Sie machen eine contra-oferta, ein Gegenangebot, von 60% der Forderung � sofern die Lage des Objekts stimmt, die Ausstattung in Ordnung und die Miete angemessen sind, und wenn der Mietvertrag noch mindestens 7-10 Jahre l�uft!

Beispiel 2
Pension/Hostal Arenal, Existenzm�glichkeit,
3 Gastronomiebereiche, 15 Doppelzimmer mit Bad,
Dachterrasse, komplett neu renoviert, sofortige �bernahme,
alle Lizenzen vorhanden, 850.000 DM.

Auch diese Pension scheint auf den ersten Blick preiswert. Unklar ist jedoch, was mit den geforderten 850 TDM erworben wird; die Immobilie oder nur das Gesch�ft? Es m��te f�r diesen Preis eigentlich die gesamte Immobilie mit Inventar sein, aber so etwas sollte immer als erstes gekl�rt werden.

Dennoch: wenn Sie den Kaufpreis einmal durch die Anzahl der Zimmer teilen (850.000 : 15), kommen Sie auf einen Zimmerpreis von fast 57 TDM. Das ist absolut zu teuer; die Investition l��t sich �ber den Zimmerpreis f�r ein einfaches Hostal ausgerechnet in Arenal nicht erwirtschaften. Bei einer solchen Pension darf das Zimmer h�chstens 25 TDM kosten. Nur dann k�nnen Sie von der Bewirtschaftung des angebotenen Hauses leben. Lassen Sie sich nichts Gegenteiliges erz�hlen: Die Ver�u�erer spekulieren gerne auf die Unerfahrenheit von Interessenten.

Beispiel 3
Discothek Playa de Palma, 1 Linie mit Hauskomplex, 9.000.000 Ptas, kein Traspaso, nur Jahresmiete im voraus.

Dieses Angebot ist total widerspr�chlich. Es werden zwar
9 Mio. ptas (ca. 108 TDM), aber kein traspaso verlangt, daf�r eine Jahresmiete im voraus. Wof�r sind denn die 9 Mio. ptas zu zahlen, wenn gleichzeitig noch Miete anf�llt? Oder handelt es sich bei den 9 Mio. ptas bereits um die Jahresmiete? Das w�re reichlich, es sei denn der �Hauskomplex� (was immer das hei�en mag) lie�e sich weitervermieten und br�chte Einnahmen. Wahrscheinlich ist der Betrag doch ein traspaso. Schon derartige Unklarheiten bereits in der Anzeige sind verd�chtig; das mu� ein �Windei� sein.

Tats�chlich ist das ganze Gesch�ft mit Bars, Restaurants und Discotheken ein ewiger Kreislauf, an dem meistens nur die Immobilienmakler verdienen. Ein Jahr hat der eine das Objekt, im n�chsten Jahr ein anderer usw. Jeder, der hereingefallen ist, versucht, das Objekt einem noch D�mmeren aufzuschwatzen. Deshalb ist bei allen Existenz-Angeboten immer �u�erste Vorsicht anzuraten.

Umsatzsteuer bei Unternehmenskauf
Wenn Sie nun aber ein Gesch�ft/einen Betrieb kaufen, so ist dieser Kauf normalerweise mehrwertsteuerpflichtig, und Sie m�ssen die IVA innerhalb von 30 Tagen zahlen, um rechtm��iger Besitzer zu werden. Dabei handelt es sich naturgem�� um erstattungsf�hige Vorsteuern, wie z.B. auch bei der IVA auf Baurechnungen (im Fall von Gesch�ftsbauten). Aber was der (spanische) Staat erst einmal vereinnahmt hat, gibt er nur ungerne wieder heraus. Also stellen Sie sich darauf ein, da� die geleistete Mehrwertsteuerzahlung erst mit langer Verz�gerung an Sie zur�ckflie�t. Es gibt aber M�glichkeiten, den Kauf so zu gestalten, da� die IVA vermieden wird. Auch dazu erf�hrt man Einzelheiten bei einer gestoria.

Fazit
Als Faustregel f�r den Aufbau einer neuen Existenz auf Mallorca gilt, da� man sich vorher mit einem finanziellen Polster ausstatten sollte, das mindestens f�r ein Jahr reicht. Bei Betrieben, die vom Tourismus leben, mu� man die Kalkulation vorsichtshalber so erstellen, da� � wegen der Saisonabh�ngigkeit � der Umsatz eines halben Jahres das Unternehmen volle zw�lf Monate tragen kann. Wenn die Saison letztlich l�nger l�uft, umso besser.

Und vor allem: Nur Neu-Unternehmer, die Spanisch (oder besser noch mallorquin) sprechen, haben eine reelle Chance, mehr als die erste Saison zu �berleben.

Fliegen Sie mit Air Berlin! Hier geht�s zur Homepage

 

 

zur�ck nach oben

 

 

 

zur�ck nach oben

 


zur�ck nach oben

 

 Eine kleine GeschichteWinfried Jenior:

Carob - Johannisbrot

Der Bauer Jos� Lucena Gallego hockt in seinem Stall und klopft kleine rote Kerne aus den braunen Schoten des Johannisbrotbaumes, einer uralten Kulturpflanze aus dem �stlichen Mittelmeerraum. Die Kerne sammelt er in einer Holzkiste, liest alle Spelzen heraus und f�llt sie dann in einen gro�en Jutesack. Das kann stundenlang dauern. Andere Bauern haben es da besser. Ihnen nimmt ihr Esel oder ihr Maultier diese Arbeit ab. Die meisten "Grauen" m�gen die steinharten Kerne nicht und spucken sie kurzerhand in den Futtertrog zur�ck. Jos�s erst k�rzlich erstandenes wei�es Maultier wurde bei seinem Vorbesitzer recht kurz gehalten und schlingt alles hinunter, was es vorgesetzt bekommt.


Johannisbrot (Ceratonia siliqua) geh�rt zu den Papilionaceen, den Schmetterlingsbl�tlern, und wird auch mit den Namen Soodbrot, Sodenbrot, Karobe, Bockshorn, spanisch algarroba, frz. caroubes, engl. John's bread bezeichnet. Luther �bersetzt es mit Treber.


Die gefiederten Bl�tter des Baumes bestehen aus 2-3 Paar lederartiger Bl�ttchen. Die Bl�ten bilden traubenartige St�nde, haben einen f�nfspaltigen roten Kelch, aber keine Blumenbl�tter. Die Fr�chte des immergr�nen Baumes, rotbraune, ca. 20 cm lange nichtaufspringende Schoten, reifen im Juli und August. Man sammelt sie jedoch noch unreif, von einem Baum bis zu 50 kg, und l�sst sie dann auf trockenen Pl�tzen in der Sonne nachreifen und trocknen. Sie sollten nach dem ersten Herbstregen gepfl�ckt werden. Die Feuchtigkeit bewirkt einen G�rungsprozess, wobei sich die Bestandteile ihres im frischen Zustand weichen markigen Fleisches zum Teil in Fruchtzucker umsetzen, der dann bis zu 50% betr�gt. Au�erdem enthalten sie etwas Fett, Gerbs�ure und Butters�ure, die ihnen einen besonderen Geruch nach ranziger Butter verleiht. Die Schoten halten sich nicht lange und verlieren teils durch Einschrumpfen, teils durch Milbenfra� an Wert. 60% der Weltproduktion stammt aus Spanien.


Die gemahlenen Schoten finden sich in Kaffee- und Kakaoersatzprodukten wieder, z.b. in Pausenriegeln. Das ger�stete und fein gemahlene Fruchtmark wird in Naturkostl�den und Reformh�usern angeboten und nennt sich Carobpulver. Carob ruft nicht die Allergien hervor, die Schokolade bei manchen Menschen ausl�st. Teilweise wurden die Schoten fr�her als Schiffsballast nach Mittel- und Nordeuropa transportiert. In den Erzeugerl�ndern bildeten sie eine verbreitete Volksspeise, der Brockhaus von 1834 bezeichnet sie als Nahrung der 'niederen Volksklassen'. Heute dienen sie dort vor allem als Viehfutter.


Man extrahiert daraus auch den Zucker in Sirupform und benutzt sie hier und da zum Branntweinbrennen. Auf Mallorca braut man daraus einen w�rzigen Lik�r, den palo, dem auch fiebersenkende Wirkung nachgesagt wird. Au�erdem wird die Frucht zum Tabakbeizen und als G�rungserreger bei der Bereitung der Butters�ure aus St�rkezucker benutzt. In der Medizin findet Carob Verwendung gegen Sodbrennen,
als Brusttee und leichtes Abf�hrmittel. Das Holz des Johannisbrotbaumes (Siliquaholz) ist ein ausgezeichnetes Material f�r feine Tischlerarbeiten, wird aber nur an Ort und Stelle verarbeitet.


Schon in der Bibel kommt die Carobe vor. Nach der �berlieferung ern�hrte sich Johannes der T�ufer in der W�ste von Heuschrecken, Honig und Johannisbrot, daher sein Name im Deutschen und im Englischen (John's bread). Auch in neuerer Zeit halfen die Schoten Menschen beim �berleben, z.B. der Reiterei des britischen Feldherrn Wellington in Spanien oder der Kavallerie des Generals Allenby in Pal�stina w�hrend des 1. Weltkrieges.


Zwischen dem 8. und 12. Jahrhundert brachten die Araber diesen herrlichen Schattenspender aus dem �stlichen Mittelmeerraum mit nach Spanien. In �gypten bereitete man aus den Fr�chten Sirup, in den man dann andere Fr�chte einlegte. Im S�den Portugals gibt es einen sehr aromatischen Carob-Honig. Die Rivierak�ste bildet die Grenze seines Verbreitungsgebietes nach Norden hin, man nennt ihn deshalb auch das vegetabilische Thermometer der Riviera.

Aber wozu macht sich der Bauer Jos� so viel Arbeit, die roten Kerne herauszuklopfen? Nicht, dass sie dem Tier schaden w�rden, sie sind so hart, dass sie den Darm unversehrt wieder verlassen. Sie sind einfach zu kostbar, um gefressen zu werden. Der Esel verwertet nur die Schoten und das s��e Fruchtfleisch. Die Kerne des Johannisbrotbaumes bringen auf dem Markt bis zu 800 Peseten das Kilo, fast zehn Mark. Was ein Esel im Laufe seines Lebens schluckt oder auch ausspuckt, �bertrifft also bei weitem den Kaufpreis des Tieres.

Warum sind die Kerne so teuer? Sie liefern Garrofin, ein un�bertreffliches Klebemittel. Man gewinnt aus ihnen Geliermittel und Stabilisatoren f�r Saucen, Mayonnaisen, Speiseeis und Hustensirup.

Die Samen wiegen gleichm��ig etwa 0,18 Gramm und sind so hart, dass sie nicht eintrocknen und somit an Gewicht verlieren. Sie wurden daher seit alters her als Juwelen- und Goldgewicht benutzt. Im �stlichen Mittelmeerraum sollen sie noch heute zum Abwiegen kleiner Mengen kostbarer Waren wie etwa Gew�rze benutzt werden. Der Begriff Karat leitet sich vom lateinischen Namen des Carob ab.


Heute entspricht ein Karat 0,20 g. Das franz�sische Wort carat geht �ber das mittellateinische carratus auf arabisch qirat zur�ck, dieses wiederum auf das griechische ker�tion (H�rnchen), eine Anspielung auf die Form der Schoten.

Also hat wohl Jos� Lucena einfach nur Pech gehabt beim Kauf des neuen Tieres, nachdem sein brauner mulo an Altersschw�che gestorben war? Nein! Schon bei unserem n�chsten Besuch hatte sich das Maultier an das reichliche Futter beim neuen Besitzer gew�hnt und macht jetzt, was alle mulos tun -
es spuckt die Kerne zur�ck in den Trog.

Die Paella f�r zu Hause  www.callpaella.de 

 

eBay
 

zur�ck nach oben

Gastronomen Paar sucht kleines Hotel Pension in Spanien eventuell auch in Deutschland auf Rentenbasis oder zur Fortf�hrung des Unternehmens aus Altersgr�nden. E-Mail:

Kreuzfahrten

Frisches Wasser aus dem Tonkrug

Seit 20 Jahren erinnert Ilse Sch�tz' Tonmuseum an die T�pfertradition in Agost Susanne Dreisbach [Agost]

Dem wei�en Tonkrug aus Agost werden fast schon magische Eigenschaften zugedacht. "Im Botijo von Agost bleibt das Wasser nicht nur angenehm k�hl, sondern es verliert au�erdem seinen Chlorgehalt und wird ionisiert", sagt Felipe Vicedo, B�rgermeister von Agost, einem Dorf, das, 20 Kilometer von Alicante entfernt, eine alte Tradition zu erhalten versucht. Wie wichtig und lohnenswert das ist, hat die Mathematiklehrerin Ilse Sch�tz aus Hamburg bereits vor �ber 20 Jahren erkannt. Auf einem Ausflug in das T�pferdorf verliebte sie sich in das alte Geb�ude der Tonfabrik Torregrossa, das damals die Kunstgalerie von Facundo Sempau beherbergte. Als dieser 1981 nach Paris ging, �bernahm Ilse Sch�tz nicht nur die Miete, sondern auch die arbeitsame Aufgabe, die Tradition des Botijo in seiner nat�rlichen Umgebung sicherzustellen. Das verwinkelte Haus in der Stra�e Teuler�a 11 bewahrt noch heute die Struktur Wohnung-Werkstatt, typisch f�r das beginnende 19. Jahrhundert. Nach und nach vergr��erte die Tonliebhaberin die Kollektion der Henkelkr�ge, Einmacht�pfe, N�pfe und Trinkgef��e, wobei sie die Anwohner und die Tonfabriken mit Spenden unterst�tzten. Doch gerade ihrem Engagement, das sie bis auf die Abfallhalden der Fabriken f�hrte, ist zu verdanken, dass sich die verschiedensten Exemplare des Tonkrugs im "Museo de Alfarer�a" von Agost wiederfinden. Im Nebeneinander von traditionellen schlichten Wasserkr�gen und buntbemalten Ziergef��en oder Figuren aller Art spiegelt sich der Wandel in der Tonfabrikation wider, der sich mit dem B�rgerkrieg vollzogen hat.

Erst n�tzlich, dann �sthetisch

Hatten der wei�e Wasserkrug und die braun und gr�n lackierten Gef��e noch eine wichtige Funktion im t�glichen Leben der Spanier, so reduzierte sich ihre Bedeutung mehr und mehr auf eine �sthetische. Durch den wachsenden Tourismus wurde der Botijo auch zu einem beliebten Mitbringsel. Der Umzug vieler Leute aus dem Dorf in die Stadt, die Installation von flie�end Wasser in den Wohnungen, das Aufkommen neuer Verpackungsmaterialien trugen dazu bei, dass weder Wasser noch Lebensmittel weiterhin in den irdenen Gef��en gelagert werden mussten. Diese Entwicklung nachzuvollziehen f�llt B�rgermeister Vicedo schwer: "Wie kann jemand, der diese Kr�ge zur Hand hat, Plastikflaschen in K�hlschr�nken vorziehen.
Der Geschmack des Wassers aus den Kr�gen ist doch unvergleichlich."

20 Jahre "Museo de Alfarer�a"

Davon �berzeugen konnten sich auch die Besucher der 20j�hrigen Jubil�umsfeier des Museums. Dort standen die randvoll gef�llten Kr�ge einladend neben vielen anderen Objekten, die noch bis zum 4. August Zeugnis ablegen von der turbulenten Geschichte des Museums. Trotz zahlreicher tempor�rer Ausstellungen neben der Dauerausstellung, trotz T�pferkursen, Schulf�hrungen, trotz der Sektion religi�se Bildhauerkunst und des Vorhandenseins des typischen maurischen Brennofens sowie der traditionellen T�pferscheibe ist die Existenz des Museums nicht immer gesichert gewesen. Das lag vor allem daran, dass die Kosten Ilse Sch�tz �ber den Kopf wuchsen. Auch die Unterst�tzung der zw�lf noch bestehenden inzwischen auf Ziegelherstellung spezialisierten Tonfabriken wurde immer weniger.
Und der bescheidene Eintrittspreis von 250 Pesetas hilft auch nicht weiter.

Vor�bergehend geschlossen

Von Januar 2000 bis M�rz 2001 blieb das Museum geschlossen.
Inzwischen �bernimmt die Stadt die Kosten f�r Miete und Instandhaltung des Geb�udes, das Kultusministerium sichert mit drei Millionen Pesetas, die Provinzverwaltung mit einer Million die Geh�lter der drei Angestellten.

"Wir sind in Verhandlungen mit der CAM-Sparkasse und der Landesregierung und hoffen auf die Gr�ndung einer Stiftung, um das Geb�ude kaufen zu k�nnen und noch so manches zu verbessern", sagt B�rgermeister Felipe Vicedo, der das Museum f�r das wichtigste touristische und kulturelle Element seines 4.000 Einwohner gro�en Dorfes h�lt.

Zur Verbesserung tr�ge vor allem die Installation einer Klimaanlage bei, denn die Temperaturen im Museum erinnern an die eines arabischen Brennofens. Das st�rt die Besucher der Jubil�ums-ausstellung aber kaum. Sie sehen sich die Besucherstatistiken, die Presseartikel und die Eintragungen aus aller Welt im G�stebuch an und sind ganz vernarrt in die T�pferkunst. So zum Beispiel die geb�rtige Londonerin Suzanne Manton, die ihr Leben in San Francisco verbracht hat, bis sie vor vier Jahren nach Aspe zog: "Ich wollte immer schon t�pfern. Da lernte ich zum Gl�ck Ilse Sch�tz kennen und t�pfere jetzt schon seit Jahren in ihrem Museum nach der traditionellen Art, die mir sehr gef�llt. "Bei dieser spanischen Art zu t�pfern sitzt man h�her, lehnt den R�cken an die Wand und t�pfert seitlich des K�rpers. Wer sich f�r die Details der T�pferkunst interessiert, mehr wissen m�chte �ber die Gewinnung des Tons und seine Aufbereitung mit Salz - das Geheimnis seiner Porosit�t und schneewei�en Farbe - kann sich in einem der vielen B�cher von Ilse Sch�tz informieren.
Zu kaufen w�hrend der �ffnungszeiten des Museums
dienstags bis samstags von 11 bis 14 Uhr und von 17 bis 20 Uhr,
sonntags nachmittags von 17 bis 21 Uhr.

Ein Service von www.callpaella.de 

 bestellen sie original Spanische Tonwaren !

E-Mail 

zur�ck nach oben

   Denia - Reisen  

Wir organisieren Reisen von Haus zu Haus.
Mit Ihrem eigenem Auto. Wir fahren, Sie fliegen!
Wir holen Sie ab, in Alicante Flughafen.
Fahren Sie in Ihr Hotel / Haus / .....
Selbstverst�ndlich auch f�r Rollstuhlfahrer
und G�ste mit Handycap!

Oder wir fahren mit Ihnen zusammen im eigenen
Fahrzeug und zeigen ihnen noch ein wenig die
Schweiz oder Frankreich!?!
Ab 700.-- EURO pro Woche + Ihre Kosten.

Kontakt? Hier klicken

wir fliegen mit Air Berlin

Fliegen Sie mit Air Berlin - hier geht�s zur Homepage

zur�ck nach oben

Andalusien Rundreise mit Ihrem PKW
f�r nur 900,-- EURO + Spesen.
Mallaga-Granada-Sevilla-Ronda-Rocio-Huelva
und Badeurlaub in Matalascanas, Costa del Luz,
mit Ausflug nach Lissabon/Faro.
Selbstverst�ndlich auch f�r Rollstuhlfahrer
und G�ste mit Handycap!

LANGZEIT URLAUB VON OKTOBER BIS M�RZ
Beispiel: Haus mit gro�em Garten in Jalon,
4 Schlafzimmer, Kamin, Sat-TV,        
700,-- EURO im Monat, warm.
Selbstverst�ndlich auch f�r Rollstuhlfahrer
und G�ste mit Handycap!

Kontakt? Hier klicken

zur�ck nach oben

Sie m�chten ein Haus kaufen?

Wir suchen mit Ihnen zusammen ein Haus, Appartement, Finca, Ranch oder Gewerbebetrieb (Hotel-Restaurante) in Ihrer Wunsch-Region in Spanien. Auf Wunsch findet eine Betreuung statt.

Selbstverst�ndlich auch f�r Rollstuhlfahrer und G�ste mit Handycap! Wir haben ausgesuchte behindertengerechte H�user zum Kauf oder zur Miete!

Wir zeigen Ihnen Land und Leute wie Sie es noch nicht kennen.

Kontakt? Hier klicken

zur�ck nach oben

Sie m�chten Ihr Haus in Spanien vermieten?

Kontakt? Hier klicken 

 

zur�ck nach oben

An alle Reiselustigen

Ab sofort fahren wir wieder nach Denia! Mit pers�hnlicher Betreuung! Jetzt jeden Monat nach Denia oder Sevilla.

Auch f�r kleine Teams, bis 10 Pers.!


Preise incl. Halbpension, Flug, Unterkunft, Ausfl�ge, PKW mit Fahrer, Stadt- und Kneipenrundfahrten auf Nachfrage. Extras: Tauch- oder Sprachunterricht.
Nennen Sie Ihren Wunschtermin und wieviel Personen
F�r Sportler bieten wir auch Radtouren auf den Spuren der Telecom Profis.
--------------------------------------------------------------
Club-Reise nach D�nia ab Juni 2002 Jeden Monat f�r eine Woche
Leistungen und Preise:

Unsere Preise mussten wir bei manchen Zielen in dieser Saison leider etwas erh�hen. Dies liegt vor allem an den gestiegenen Energiekosten. Ein Leistungsvergleich zwischen uns und einem klassischen Gro�- oder Billigveranstalter zeigt wichtige Unterschiede: Wir geh�ren keinem Konzern an und arbeiten auch in den Zielgebieten nicht mit Konzernhotels, sondern meist mit kleinen, individuellen H�usern zusammen. Unsere Reiseleiterinnen sind nur f�r unsere G�ste zust�ndig. Sie m�ssen sich nicht auch noch um G�ste in vielen anderen Hotels k�mmern, sondern wohnen in den meisten F�llen mit Euch im Haus. Weder bei Busfirmen noch bei Fluggesellschaften greifen wir auf zweifelhafte Billiganbieter
zur�ck. Wir arbeiten so, um eine m�glichst gro�e Kontrolle �ber alle Aspekte unserer Reisen zu haben und Euch die gew�nschte Urlaubsqualit�t bieten k�nnen.

Freie Restpl�tze

Gehen Sie bitte direkt auf die Webseite des Anbieters oder nehmen Sie Kontakt auf unter

Tel.: 04323 - 80 57 88
mobil: 0173 - 806 86 12
Fax: 03212 - 72 44 222

E-Mail:

Infos? Hier klicken:           Buchen? Hier klicken:

zur�ck nach oben

 

Ausflugtipp

Wem Kommunismus egal ist, der  f�hlt sich einfach wohl in Tarbena. Im wundersch�nen Hinterland Denias eingebettet, finden Sie die Bar und das Restaurant vom spanischen Pepone. Pl�tze sollten Sie reservieren, aber nicht auf Don Camillo warten. Sie sind n�mlich in Spanien. In der Bar, fast in ein Kirchenschiff eingebaut, finden Sie alles, was so ein echter Kommunist im Laufe eines Lebens sammelt. Das Sammelsurium stellte sogar den Kreml in seiner Glanzzeit in den Schatten. Ob allerdings der Wirt pers�nlich ein Kommunist ist, das wei� er selbst nicht.Sp�testens bei der hausgemachten Paella, Sobrasada, dem Kaninchenbraten oder H�hnchen mit Knoblauch, und einem Vino de la Casa  usw. merken Sie, dass Sie in Spanien sind und Ihnen der Kapitalismus oder alle Politik  Wurst sind.

Mehr Infos?



zur�ck nach oben

 

 

-----------------------------------------------------------------------------

 

Arbeiten im Ausland:

Tipps zur Vorbereitung und n�tzliche Internet-Links

Fachkr�fte im Tourismus profitieren vom Privileg, relativ leicht eine Anstellung im Ausland antreten zu k�nnen. Besonders einfach ist dies f�r B�rger in der Europ�ischen Union (EU) im Rahmen des freien Personenverkehrs in Europa. Arbeitserfahrung im Ausland ist ein unverzichtbarer Bestandteil f�r die berufliche Karriere.

Ohne Auslandserfahrung ist ein beruflicher Aufstieg in einem
Fremdenverkehrsberuf fast undenkbar geworden. Nicht zuletzt die
im Ausland erworbenen Erfahrungen und Fremdsprachenkenntnisse
sind unverzichtbar f�r jedes Weiterkommen in einem Tourismusberuf.
Bei der Mitarbeiterauswahl achten beispielsweise Hoteliers bzw.
Personalchefs sehr auf jene Bewerbungsunterlagen und Zeugnisabschnitte, welche belegen k�nnen, ob der Stellenbewerber z.B. auch fremdsprachliche und Stre�-Situationen zu meistern in der Lage war bzw. ist. Diesbez�glich ist ein Arbeitszeugnis zum Beispiel von einem
Dienstverh�ltnis in der Schweiz oder auf einem Kreuzfahrtschiff immer von Vorteil.

EU: B�rger der Europ�ischen Union

Belgien - D�nemark - Deutschland - Finnland - Frankreich
Griechenland - Gro�britanien - Nord-Irland - Irland - Italien
Luxemburg - Niederlande - �sterreich - Portugal - Schweden - Spanien
genie�en die vier Freiheiten (Grunds�ulen des Binnenmarktes) der EU:

1. den freien Personenverkehr
2. den freien Warenverkehr
3. den freien Kapitalverkehr
4. den freien Dienstleistungsverkehr

Grunds�tzlich k�nnen sich EU-B�rger auf dem gesamten Gebiet der Union
(zur Zeit 15 europ�ische L�nder - ohne Schweiz, Norwegen...) frei bewegen. F�r unselbst�ndig Erwerbst�tige bedeutet der freie Personenverkehr, dass sie in jedem EU-Land eine Arbeit aufnehmen k�nnen.

Die Gleichbehandlungspflicht garantiert EU-B�rgern in jedem anderen
Mitgliedstaat Schutz vor Benachteiligung hinsichtlich Besch�ftigung,
Entlohnung und Arbeitsbedingungen. Beschr�nkungen aus Gr�nden der
�ffentlichen Ordnung, Sicherheit und Gesundheit werden aber auch in
Zukunft zul�ssig bleiben (z.B. ansteckende Krankheiten, Gewaltt�tigkeit,
Drogenabh�ngigkeit).

Die Anrechnung von Versicherungszeiten im europ�ischen Ausland soll allen Arbeitnehmern, unabh�ngig von ihrem Herkunftsland, einen ununterbrochenen sozialen Schutz ohne Diskriminierung gew�hrleisten.

Eine der wichtigsten Voraussetzungen f�r den freien Personenverkehr ist
die gegenseitige Anerkennung von Schulausbildungen, Lehrlingsausbildungen, Zeugnissen, Diplomen und sonstigen Bef�higungsnachweisen.

EWR
�hnliches gilt f�r B�rger von EWR-Staaten (Europ�ischer Wirtschaftsraum). Der EWR besteht aus den 15 L�ndern der EU zuz�glich den Staaten:

Island
Norwegen, Liechtenstein(in der tats�chlichen Praxis der Erteilung
von Arbeits- und Aufenthaltsgenehmigungen jedoch manchmal eingeschr�nkt). Arbeitskr�fte k�nnen im EWR das Recht auf Freiz�gigkeit in Anspruch nehmen. EWR-Staatsb�rger m�ssen nicht um eine Arbeitsgenehmigung ansuchen, wenn Sie in einem anderen EWR-Land arbeiten wollen. Eine Arbeitsbescheinigung reicht, um eine Aufenthaltserlaubnis zu bekommen.

Welche Dokumente sind dem Arbeitgeber vor Eintritt
in das Arbeitsverh�ltnis vorzulegen?

Reisepa� und Meldezettel
Bei drittstaatsangeh�rigen Ehegatten/Ehegattinen: Heiratsurkunde
(im Zweifelsfall Best�tigung des Standesamtes)

Bei drittstaatsangeh�rigen Kindern: Geburts- oder Adoptionsurkunde,
Heiratsurkunde der Eltern (im Fall von Stiefkindern) bzw. Anerkennung
der Vaterschaft (im Fall eines unehelichen Kindes); Nachweis von
Unterhaltsleistungen an Kinder �ber 21, sofern kein gemeinsamer
Wohnsitz besteht.

Die Dokumente sind in beglaubigter �bersetzung
der jeweiligen Landessprache vorzulegen.
 

Weitere Informationen der EU-Institutionen:
Europa-Server: erster Schritt zu Daten der EU,
Querverweise zu Organen
http://europa.eu.int

Stichwortverzeichnis der EU
http://europe.eu.int/abc-de.htm

Europa direkt - Dialog mit B�rgern
http://europa.eu.int/citizens

Generaldirektion Au�enbeziehungen
http://europa.eu.int/comm/dgs/external_relations/index_de.htm


Weitere Informationen anderer Einrichtungen:

Aktuelle L�nderinformationen aus dem World Fact Book des
US-amerkanischen Geheimdienstes CIA
http://www.odci.gov/cia/publications/factbook/index.html
 
  
Hotelstellenmarkt 
 
Hauptstadt: Madrid
Sprache: Spanisch, Katalanisch, Galicisch, Baskisch.
Alle vier Sprachen sind auch Amtssprachen!
Vorwahl: D/A/CH> Spanien: 0034
Zeitunterschied: - (Kanarische Inseln:- 1h/MEZ)
 
Aufenthaltsbewilligung:
Polizeiliche Meldepflicht binnen drei Monaten bei der lokalen
Verwaltungsbeh�rde. Der Antrag betreffend einer Aufenthaltsbewilligung
("tarjeta de residencia") mu� dann binnen drei Monaten beim zust�ndigen
Gobierno Civil bzw. beim zust�ndigen "Comisaria de la Provincial"
(�rtliche Polizeibeh�rde) erfolgen. Bei der Antragstellung notwendige
Dokumente f�r den Arbeitnehmer sind:

- g�ltiger Reisepa�
- 3 Pa�fotos
- Arbeitsvertrag oder eine Einstellungszusage des Arbeitgebers
(Einkommensnachweis bei Selbst�ndigkeit)
- Krankenversicherung(snachweis)
- ausreichend Geldmittel (f�r die erste, einkommenslose Zeit in Spanien).

Arbeitsbewilligung:
F�r EU - B�rger ist keine Arbeitsbewilligung erforderlich.

Sprachliche Voraussetzungen:
F�r Jobs in der Hotellerie sollte man neben Spanisch noch weitere
Fremdsprachen beherrschen (Deutsch, Englisch und Spanisch sind fast
immer Anstellungsvoraussetzung). F�r Gastronomiejobs, besonders auf
den Kanarischen Inseln im Atlantik (Gran Canaria, Tenerifa,
Fuerteventura, Lanzarote...) und auf den Balearischen Inseln im
Mittelmeer (Mallorca, Menorca, Ibiza, Formentera), sind manchmal
Deutsch - und Englischkenntnisse ausreichend. Dies jedoch ausschlie�lich
in Touristenlokalen.

Auf �mtern wird fast ausnahmslos Spanisch gesprochen - Ausnahmen best�tigen die Regel; gegebenenfalls w�re eine sprachkundige Person in Begleitung zu nehmen.

Fachliche Voraussetzungen:
Abgeschlossene Berufs - oder (Fach) Schulausbildung. Im K�chenbereich
suchen Clubs und Hotels ausschlie�lich Fachkr�fte. Vor allem in Bar -
und Servicebereich sind auch sehr viele ,,Quereinsteiger�� bzw.
Autodidakten besch�ftigt. Ebenso f�r T�tigkeiten wie DJ, Animation
und dergleichen.

Arbeitsmarktsituation:
Arbeitslosenrate von 22-25 Prozent!
Regional sehr hohe Jugendarbeitslosigkeit.
Die hohe Arbeitslosenrate ist z.T. strukturell bedingt.
Auf den Kanarischen Inseln (bzw. in ganz Spanien) werden
bei erwiesenen F�llen von Schwarzarbeit sowohl Arbeitgeber
als auch Arbeitnehmer mit empfindlichen (Geld-) Strafen belegt.
Geldstrafen erh�hen sich bei Nichtbezahlung um zehn Prozent
monatlich (m.V.)!

Arbeitsvermittlung: Siehe Hotelier Stellenmarkt

Lohnsituation:
Die L�hne liegen z.T. weit unter dem mitteleurop�ischen Durchschnitt.
Gute Trinkgelder sind nur von deutschen, �sterreichischen und teilweise
von englischen G�sten zu erwarten. Oft m�ssen Trinkgelder in einen Tronc eingebracht werden, an welchem alle Angestellten eines Hotel - bzw.
Gastbetriebes partizipieren. F�r den einzelnen Serviceangestellten
bleibt dann oft nicht mehr viel vom anfangs erzielten Trinkgeld �brig.

Versicherungsschutz:
Es wird der Abschlu� einer privaten Krankenversicherung dringend
empfohlen. Die Lohnabrechnung bzw. -best�tigung erfolgt mit zwei
Durchschl�gen. Einen davon unbedingt aufbewahren, um ggf. damit
den Anspruch auf Arbeitslosengeld best�tigen zu k�nnen. Betreffend
den Pensionsversicherungsmodalit�ten informiert Sie gerne Ihre
Arbeitnehmervertretung im Heimatland.

Impfschutz:
Normalschutz ist ausreichend, fragen Sie aber auch Ihren Vertrauensarzt!

Besonderheiten/Informationen:
Zur gastgewerblichen Selbst�ndigkeit ben�tigt man in Spanien keine
Konzessions - oder Wirtepr�fung. Gelegentlich wird seitens der
Verwaltungsbeh�rde der Besuch eines (3 - t�tigen) Hygienekurses
verlangt. Dies ist oft dann nicht mehr n�tig, wenn eine (beglaubigte)
spanische �bersetzung z.B. der Lehrabschlu�pr�fung in einem
gastgewerblichen Beruf vorgelegt werden kann; desgleichen gilt f�r
Schulabschlu�zeugnisse (Hotelfachschule). Es wird dringend empfohlen,
einige Zeit in Spanien gelebt und sich Grundkenntnisse der spanischen
Sprache angeeignet zu haben, bevor man den Weg in die Selbst�ndigkeit
beschreitet. Fallgruben gibt es viele!

Klima:
Regional sehr unterschiedlich - von Feucht - gem��igtem,
sommerk�hlem Klima (im Norden Spaniens) bis Mittelmeerklima
(an den K�sten, warm, sommertrocken) und auch Steppenklima.
Wegen den angenehmen Temperaturen im Winter sind die
Balearischen Inseln ein beliebtes ,,Wintertouristenziel��.

Mentalit�t:
Mix zwischen Gastfreundlichkeit und manchmal Verschlossenheit
(nicht nur gegen�ber ausl�ndischen Staatsb�rgern).

W�hrung:
Peseta (Pat) bis Ende 2001, dann Euro

Sonstiges:
* Spanien leidet unter dem ETA - Terror, welcher sich auch mit
Anschl�gen in Tourismuszentren bemerkbar macht. Die Wahrscheinlichkeit, hiervon als unbeteiligte Person (z.B. als Passant/in) betroffen zu werden, ist jedoch sehr gering.

* In Touristikzentren werden oft (,,weiche��) Drogen zum Kauf
angeboten. Wird man des Drogenbesitzes �berf�hrt - und sei die
Menge sehr klein und nur zum Eigenbedarf - mu� man mit der
sorfortigen Ausweisung aus Spanien rechnen!
 
Info-Hotline: 040 303090 - 0
email:
info@hotelierportal.de 


zur�ck nach oben 
 

   Sherry Typen

Sherry ist nicht gleich Sherry. Von hell bis dunkel, von trocken bis s�� reichen die Varianten. Generell kann man sagen: je heller desto trockener, je dunkler desto s��er. Angesichts der gro�en Typenvielfalt gibt es f�r jeden Anlass den geeigneten Sherry, er kann zu den unterschiedlichsten Gerichten serviert werden.

Generell unterscheidet man zwei Grundtypen:
Die unter "Flor" gealterten Finos, dazu z�hlen die Sorten Fino, Manzanilla, Pale Cream und Amontillado, und die unter Einfluss von Sauerstoff gereiften Olorosos, darunter fallen die Sorten Oloroso und Cream.

FINO
Fino ist ebenso wie Manzanilla ein klassischer Aperitif und der ideale Begleiter f�r Appetith�ppchen, Suppen, Meeresfr�chte, wei�en Fisch und milde K�sesorten. Von stroh- und goldgelber Farbe, mit pikantem und delikatem Aroma, das an Mandeln erinnert, trocken und leicht im Geschmack. Er altert unter Flor (Oberfl�chenhefe).
Die ideale Trinktemperatur: 7� C

GOLDEN
Ein milder, s��er Sherry wie Cream, jedoch mit beschr�nktem Zuckergehalt, sein Alkoholgehalt beginnt bei 15% Vol.

MANZANILLA
Als Aperitif ist Manzanilla ebenso wie Fino der ideale Begleiter f�r Appetith�ppchen, Suppen, Meeresfr�chte, wei�en Fisch und milde K�sesorten. Von strohgelber Farbe, mit pikantem Aroma, trocken und leicht im Mund, unter Flor (Oberfl�chenhefen) ausschlie�lich in den Bodegas von Sanl�car de Barrameda gealtert.
Die ideale Trinktemperatur: 7-8� C

MEDIUM
Der halbtrockene Sherry mit w�rziger Note ist die universellste Variante f�r jede Gelegenheit.

AMONTILLADO
Der Amontillado war urspr�nglich ein Fino, der dann eine Oxidationsphase durchlaufen hat. Er ist der universellste unter den Sherry-Typen, besonders empfehlenswert zu wei�em Fleisch, blauem Fisch und ausgereiften K�sesorten. Er hat eine bernsteingelbe Farbe, mit pikantem und zartem Aroma, das an Haseln�sse erinnert.
Die ideale Trinktemperatur: 14� C

OLOROSO
Der Oloroso ist der geeignete Wein f�r Wild und rote Fleischsorten. Anf�nglich trocken, bernstein- bis mahagoni-farben, mit sehr kr�ftigem Aroma, wie schon sein Name andeutet (oloroso: duftend). Sehr k�rperreich (Nussaroma).
Die ideale Trinktemperatur: 16� C

PALO CORTADO
Ein seltener, leuchtend mahagonifarbener Wein mit haselnussartigem Aroma; trocken, ausgewogen, elegant und sehr nachhaltig. Vereint die sanften, delikaten und frischen Noten des Amontillado mit der F�lle und dem vollen Bukett des Oloroso. Zwar wurden viele Weinlagen, die die hierf�r geeigneten Trauben lieferten, durch eine Reblausplage im Jahr 1894 vernichtet. Die Wiederaufforstung f�hrte jedoch zu einem in der Qualit�t nochmals verbesserten Wein.
Die ideale Trinktemperatur: 15-16� C

PALE CREAM
Der Pale Cream ist ein s��er Sherry aus der Gruppe der Finos und harmoniert ausgezeichnet mit Leberpasteten und frischem Obst. Ein sanfter Wein von blasser Farbe, mit pikantem und delikatem Aroma.
Die ideale Trinktemperatur: 7-8� C

CREAM
Das Ergebnis eines guten Oloroso und eines Dulce (S��wein), die miteinander verschnitten werden. Von dunkler Farbe und perfekt f�r den Nachtisch geeignet. Er hat ein pikantes und sanftes Aroma und ist sehr k�rperreich.
Die ideale Trinktemperatur: 13� C

PEDRO XIMENEZ
Der Pedro Xim�nez ist ideal f�r alle Arten von Nachspeisen und ein idealer Begleiter f�r Blauschimmelk�se. Er wird aus der Pedro Xim�nez-Traube gekeltert; die Trauben werden vor dem Keltern der Sonneneinstrahlung ausgesetzt und verlieren so einen Teil ihrer Feuchtigkeit. Die feine Fruchtschale beschleunigt diesen Vorgang. Dunkel und mahagonifarben, hat er das nachhaltige Aroma von Rosinen.
Die ideale Trinktemperatur: 17� C

Tipps f�r Genie�er

In Spanien trinkt man Sherry aus speziellen kleinen Gl�sern, den copitas. Tulpenf�rmig verj�ngen sie sich nach oben und fangen das Bukett auf. Nat�rlich l�sst sich Sherry auch sehr gut aus einem klassischen Weinglas genie�en. Fino und Manzanilla sollten stets gut gek�hlt getrunken werden. Die anderen Sherry-Typen serviert man nur leicht gek�hlt. Eine Aufbewahrung im K�hlschrank ist generell zu empfehlen. Eine ge�ffnete Flasche Fino oder Manzanilla sollte nach dem Einschenken wieder zugekorkt und nicht zu lange aufbewahrt werden. Die dunkleren Varianten halten nach dem �ffnen wochenlang.

Sherry-Flaschen sollten grunds�tzlich aufrecht, ohne dass der Inhalt mit dem Korken in Kontakt kommt, bei gleich bleibender Temperatur trocken und dunkel gelagert werden.

 

zur�ck nach oben



 

eBay

Telefonieren g�nstig in spanien

http://tourismus-suchmaschine.com/Denia-Reisen.htm

Spanische Pensionen und Ferienwohnungen. Spanien Denia Wein Clubreisen

"jetzt am g�nstigsten"
die Sie unter:
http://www.teltarif.de/intern/anpassung.html
http://www.teltarif.de/db/blitz.gif?ziel=Spanien,Spanien+(Mobilfunk),Mallorca,Kanarische+Inseln,Madrid&width=270&height=216
 

Restaurante

Arena

D�nia

Holl�ndischer Besitzer:

Zu finden in Richtung Las Rotas

Hier wird eine Internationale K�che der guten bis gehobenen Klasse angeboten. Alles mit dem Flair der Holl�ndischen Kollonien.

Spezialit�t: Spare-ripes

bild

Bar Vicent

La Xara

Tel.965 784 362

Einheimischen Treff. Gute aber kleine Tapas-Auswahl.

G�nstig und einfach.

Avda.Oeste 11 n�he Kirche

bild

Bar

"El Marinero "

Regina und Heiko
in Jalon
St.Judes 23
mobil:619201998

Super K�che
Patio-Grill
Tapas
und Live Musik
Treff der
Einheimischen
und der
Langzeit-Urlauber

100 Meter zur Kirche in Jalon/Xalon

Turismu Rural

Casa El Peon de Pinos

Tel.:
629 655 035

Benissa
Partida Pinos 9-B
Ausfahrt Benissa, nach Ortsende rechts Richtung Jalon, nach Stopschild rechts und wieder links abbiegen Richtung Sierra Bernia am gro�en Schild links

Berggasthof
Paella, frischer Fisch und Wild
Gro�e Sonnenterrasse
und Pool

 

Bild

Hotel Marbel 2 Sterne

Spanische Kategorie

Geflogen mit Air Berlin !

Unsere Benotung f�r den Flug: sehr gut 5 Sterne

 

Ort: Can Pastilla - sehr sauber

Unweit des Flughafens
auch in der Nachsaison ist die Bar immer ge�ffnet.

Gut und Sicher.

Einfache Zimmer und gutes Essen, Halbpension.
Startpunkt f�r Ausfl�ge zu Fu� und mit dem Bus direkt vor dem Haus.

Nicht unbedingt ruhig, typisch Spanisch.

Viele Einheimische.
Sehr bem�hte Hotelleitung und freundliche Mitarbeiter.

Preis/Leistung: sehr gut.

Ideal f�r Kurz- oder Gesch�ftsreisen, wenn man nicht auf die Erholung im Hotel angewiesen ist !

Negativ:

Dachterasse wird im Winter nicht ge�ffnet obwohl es auch dann warme und sonnige Tage gibt.
TV im Zimmer hat einen schlechten Empfang, in der Halle keine Antenne. Ist im Winter nicht so sch�n, da man doch �fter auf dem Zimmer verweilt.

Am Abreisetag wurde versucht 18 Euro zu kassieren, weil das Zimmer nicht rechtzeitig ger�umt wurde. Die Koffer standen jedoch lediglich auf dem Boden und h�tten vom Personal herausgebracht werden k�nnen. -Trotz Trinkgeld gilt auch hier: Man kann es ja mal versuchen....,

Tipp: Mit dem Gegenteil h�tte man vieleicht neue G�ste gefunden !?

Das Hotel war fast leer !
Leider nur 4 von 6 m�glichen Punkten
Tipp :vorher fragen
Zu Buchen: Direkt oder �ber 1, 2 fly, TUI

Fliegen Sie mit Air Berlin zur Homepage

 

Tapa Bar

La Taberna de ciceron

Tapas Andalalucia

Tel.: 971 269 071

Can Pastilla (50 Meter vom Meer )

Calle/Ciceron n 5

Links in die Strasse von Arenal aus in Richtung Palma

e-mail

Gr�n/wei�e Werbung Au�enpl�tze

Typische Spanische Einrichtung

Viele Spanier sind Gast bei Maria.

Bier aus Granada und Tapas vom Feinsten

Treffpunkt Skatclub

Man spricht Deutsch !

Unser Urteil: 5 Sterne

Fliegen Sie mit Air Berlin zur Homepage

zur�ck zur Hauptseite

zur�ck nach oben

Startseite-Inhalt Shop  Biertische-Bistrotische Requisiten-Dekorationen LIA stellt sich vor
Paella-Lieferservice Rund um die Paella

Rezepte aus aller Welt

Ferienh�user, Vermietung, Tausch Fallas-Spanische Feste
Immobilien Spanien

Party-Dienst

Suche-Finde Sie sucht Ihn Arabische Zelte
Reise-Tipps Spanisch f�r Reisende BIOBOY Jobs in Spanien Infos zu Spanien

Trabrennbahn Mariendorf

Restaurant-Tipps Kutscher-Stuben Claire Waldoff Berlin-Live-Musik
Haftung Impressum K�nstler-Agentur  Paella-Lieferservice Bistro-Stehtische Maserof-Wein-Club
Spanische Sprachschule Flamenco-Shop Konzert-Agentur Club-Reisen nach Spanien Formel 1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 



Kostenlose Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!